19. Thüringer Klassiker-Cup

19. Thüringer Klassiker-Cup

Ergebnisse

Veranstalter des Thüringer Klassikers Cups sind die Ausrichter:

* Zeitnahme erfolgt durch Sportident-Chip.

Teilnahmeberechtigung:
Teilnahmeberechtigt sind alle Läuferinnen und Läufer, die an den ausgeschriebenen Volksläufen auf den festgelegten Strecken teilnehmen. Bei einer geschlossen Anmeldung müssen mindestens für fünf Veranstaltungen das verbindliche Interesse bekundet werden. Ein späterer Wechsel auf eine andere Veranstaltung ist nicht möglich. Anmeldung bis 10.03.2016.

Wertung:

Es erfolgt eine Einzelwertung in den AK des DLV ab Jugend B. Für jeden Lauf werden in den AK Platz- Punkte vergeben. Für Platz 1 = 50 Pkt., Platz 2 = 47 Pkt., Platz 3 = 45 Pkt., Platz 4 = 44 Pkt., Platz 5 = 43 Pkt. usw. bis zu Platz 46 = 1 Pkt.
Die fünf besten Einzelergebnisse bilden das Endergebnis.
Eine Aufnahme in die Wertung erfolgt nur bei einer Teilnahme an mindestens 5 der ausgeschriebenen 9 Laufwettbewerbe. Es erfolgt eine Mannschaftswertung für alle Klassen gemeinsam, für die alle Punkte addiert werden, die durch Aktive eines Vereins bei Starts in den ausgeschriebenen Volksläufen erzielt wurden. Einen Streichwert gibt es nicht.

Ehrung:
Alle Teilnehmer, die in die Wertung kommen, erhalten eine Urkunde. Siegerehrung für Platz 1 bis Platz 99 in allen ausgeschriebenen AK lt. DLV und in der Mannschaftswertung. Die Ehrung erfolgt im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, zu der gesondert eingeladen wird.

Sonderbonus:
Den Bonus der im Meldeformular ausgegebenen reduzierten Teilnehmergebühren pro Lauf erhält nur, wer sich für mindestens 5 der ausgeschriebenen 9 Laufveranstaltungen geschlossen anmeldet.

Bitte beachten!
Nach erfolgter Meldung für den Cup keine Einzelmeldung an Laufveranstalter. Eine Teilnahme am Cup ist auch gegeben, wenn keine geschlossene Meldung vorliegt.

Haftungsausschluss:

(1) Ist der Veranstalter in Fällen höherer Gewalt berechtigt, oder aufgrund behördlicher Anordnung oder aus Sicherheitsgründen verpflichtet, Änderungen in der Durchführung der Veranstaltung vorzunehmen oder diese abzusagen, besteht keine Schadensersatzpflicht gegenüber dem Teilnehmer.
(2) Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Hiervon ausgenommen sind grob fahrlässig verursachte Schäden. Die vorstehende Haftungsbeschränkung erstreckt sich auch auf die persönliche Schadenshaftung der Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Dritte, derer sich der Veranstalter bedient, bzw. mit denen er zu diesem Zweck vertraglich verbunden ist.
(3) Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für gesundheitliche Risiken des Teilnehmers im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Laufveranstaltung. Es obliegt dem Teilnehmer seinen Gesundheitszustand vorher zu überprüfen.
(4) Der Veranstalter haftet nicht für Diebstähle, bzw. abhanden gekommene und/oder unentgeltlich verwahrte Gegenstände.

Ausschlussklausel:

Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extremistischen Parteien oder anderen extremistischen Organisationen angehören, der extremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

3 Kommentare zu 19. Thüringer Klassiker-Cup

  1. Ernst,Beate

    Klassikercup =Punktwertung,
    Sonntagsläufer Tambach-Dietharz.Punkte stimmen nicht !2.Lauf=Ernst,Marcel und Marcel Ernst …2.Lauf =Punkte fehlen.
    3.Lauf=Mathias,Hesse….Punkte fehlen.Michael,Bechstein…4 Lauf=Punkte fehlen.
    42+43+24=109

  2. Ernst,Beate

    Vielen Dank,
    Beate Ernst

  3. Hans-Jürgen Kunz

    Hallo,
    beim Riechheimer Berglauf wurde angekündigt, dass die Auswertung des 19. Thüringer Klassiker Cups am 12.11.2016 in Creutzburg stattfindet. Gibt es dazu schon Einladungen ?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *