Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Getreu diesem Motto sind seit vielen Jahren Radsportbegeisterte immer mit dabei, wenn es in 2 Tagen über den Rennsteig von Blankenstein nach Hörschel geht. Bei der 15. Auflage unserer Veranstaltung waren 151 Aktive am 9. Juli 2016 um 8:30 Uhr am Start. Die äußeren Bedingungen waren wie in den letzten 3 Jahren hervorragend. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein, jedoch permanenter Gegenwind bis ins Ziel ließen das Teilnehmerfeld recht schnell auf dem Rennsteig auseinander ziehen. Dazu kam, dass einige Sportfreunde noch einen unfreiwilligen Abstecher nach Wurzbach oder in andere Ortschaften abseits des Rennsteiges gefahren sind. Aber für ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung wird an unseren Verpflegungsstellen gesorgt. Besonders gern wird von den Beteiligten die Verpflegung in Neuhaus angefahren. Dort ist jedes Jahr ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Buffet von unseren Helferinnen aufgebaut. Nach 6 Stunden waren die ersten Sportfreunde im Ziel in Oberhof und konnten entspannt den Nachmittag im Hotel genießen. Am Sonntag ging es 9:00 Uhr auf die zweite Etappe, dem Zielort Hörschel. Leider mussten 2 Sportfreunde das Rennen schon vor dem Start beenden, denn das Material und die Technik hatten sich in Einzelteile aufgelöst und konnte auch von den Technikern nicht repariert werden. Am Start in Oberhof war zu spüren, dass die Anstrengung nicht nur in der Strecke liegen wird, sondern es die Temperaturen sein sollten. An der Zwischenstation am Inselsberg wurden die Kraftspeicher und Wasserbehälter gefüllt, bevor es zum höchsten Punkt der Tour ging. Die dann folgenden Wegstrecken, die teilweise gut ausgebaut sind, wurden von den 18 Starterinnen und 131 Startern ohne Verletzung und größere Defekte gemeistert. Bei 31 Grad im Schatten empfing das Tor zum Rennsteig die Fahrer. Einige nutzen bei ihrer Ankunft die Abkühlung in der Werra und die aufgebaute Duschmöglichkeit. Nach Kaffee, Kuchen und anderen Erfrischungen verabschiedeten sich Teilnehmer, aber nicht ohne unserem Verein und den Helfern der beiden Tage zu danken, die allen ein schönes Sportwochenende bereiteten. Bei vielen war auch das Versprechen dabei, im nächsten Jahr wieder zu kommen und noch Freunde mitzubringen. Vielleicht feiert auch im nächsten Jahr wieder ein Teilnehmer seinen runden Geburtstag mit und bei uns. Ein Wiedersehen kann es dann am 8. und 9. Juli 2017 geben.

Andree Jeziorski



Kategorien

August 2018
M D M D F S S
« Jul    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031