Tag-Archive: Zweitage-Rennsteig- Radtour

Kapitän ging als erster von Bord

Kapitän ging als erster von Bord

17. Zweitage-Rennsteig-Radtour mit viel positiver Resonanz Geplant war diese traditionelle Tour am ersten Juli-Wochenende. Leider musste während der Ausschreibungsphase dieser Termin um eine Woche vorverlegt werden. Das hatte nicht nur Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl sondern auch auf die Anzahl der Helfer aus unserem Verein sowie auf die Organisation insgesamt. Aber es wäre nicht der sc.impuls, wenn wir dies nicht gepackt hätten. Am ersten Tag trafen wieder alle in Blankenstein ein, um pünktlich den Start mitzuerleben. Dabei gab es ein Wiedersehen mit vielen Aktiven, die uns schon seit Jahren die Treue halten und die beide Tage genießen wollen. Sie berichteten, dass Sportfreunde aufgrund der Terminverschiebung nicht bei dieser perfekt organisierten Veranstaltung mitfahren konnten. Nachdem sich um 9:00 Uhr alle auf die…

Mehr lesen »

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Getreu diesem Motto sind seit vielen Jahren Radsportbegeisterte immer mit dabei, wenn es in 2 Tagen über den Rennsteig von Blankenstein nach Hörschel geht. Bei der 15. Auflage unserer Veranstaltung waren 151 Aktive am 9. Juli 2016 um 8:30 Uhr am Start. Die äußeren Bedingungen waren wie in den letzten 3 Jahren hervorragend. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein, jedoch permanenter Gegenwind bis ins Ziel ließen das Teilnehmerfeld recht schnell auf dem Rennsteig auseinander ziehen. Dazu kam, dass einige Sportfreunde noch einen unfreiwilligen Abstecher nach Wurzbach oder in andere Ortschaften abseits des Rennsteiges gefahren sind. Aber für ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung wird an unseren Verpflegungsstellen gesorgt. Besonders gern wird von den Beteiligten die Verpflegung in Neuhaus angefahren. Dort ist jedes Jahr ein…

Mehr lesen »

Traumhafte Bedingung am Rennsteig

Traumhafte Bedingung am Rennsteig

Am 11. Juli 2015 um 08:30 Uhr erfolgte für 246 Mountainbiker der Startschuss zur 14. Zweitages-Rennsteig-Radtour durch den Bürgermeister von Blankenstein. Das Feld ging den ersten steilen Anstieg schnell an und zog sich dementsprechend auch auseinander. Bei Temperaturen von teilweise über 20 Grad wurde der Rennsteig von Steinbach am Walde, Neuhaus und Allzunah bis Oberhof durch alle Teilnehmer recht gemütlich befahren. Abstecher rechts und links der Strecke zu den Aussichtspunkten gehörten dabei für viele Teilnehmer zum Erlebnis der Veranstaltung. Bot sich doch an den verschiedensten Stellen doch eine schöne Aussicht über die Thüringer Landschaften. So wurden neben dem sportlichen Erlebnis auch die Schönheiten des Rennsteiges erlebbar. Nachdem die Spitzengruppe um 13:50 Uhr (die Jacobi-Brüder) in Oberhof eingetroffen war, dauerte es…

Mehr lesen »

13. RennsteigRadTour wieder ein voller Erfolg

13. RennsteigRadTour wieder ein voller Erfolg

240 Aktive Mountainbiker hatten sich den 05. und 06. Juli 2014 wieder dick im Kalender markiert, denn sie wollten wieder an der 2-Tages RennsteigRadTour teilnehmen. Gestartet sind dann an beiden Tagen 229 Aktive. Dabei natürlich wieder die erfahrenen Hasen, die alle Fahrten erlebten mit ihren sonnigen, aber auch kalten Seiten. In diesem Jahr begleiteten uns angenehme Temperaturen über den Rennsteig. Das veranlasste einige Teilnehmer auch zu ruhiger Fahrweise mit kurzen Abstechern links und rechts der empfohlenen Route. Schöne Aussichten sowie touristische Ziele waren dabei immer wieder Ziel kleinerer Abstecher. Deshalb benötigte die Spitzengruppe fast 2 Stunden länger bis Oberhof als im Vorjahr. Der Fahrer mit den meisten (uns angegebenen) Kilometern fuhr am ersten Tag statt der 108 Km insgesamt 132…

Mehr lesen »

Mit 260 über den Rennsteig

Mit 260 über den Rennsteig

Genauso viele Teilnehmer und Helfer waren nämlich bei der 12. Auflage der 2-Tage-Rennsteig-Radtour dabei. Pünktlich am 13.07.2013 um 08:30 Uhr starteten die Teilnehmer in Blankenstein zur ersten Etappe mit dem Ziel Oberhof. 14:38 erreichten bereits die ersten das Ziel und verfolgen vom Biergarten aus, wie in den nächsten 4 Stunden die anderen Aktiven mit einem Lächeln über die Ziellinie fuhren. Nach einem ausgiebigen Abendbrot wurde der Abend noch genutzt, um über Erfahrungen anderer Rennen zu erzählen und Erfahrungen auszutauschen. Am Sonntag, den 14.07.2013 hieß es wieder zeitig aufstehen, frühstücken und alles vorbereiten, um die 2. Etappe in Angriff zu nehmen. Diese war zwar kürzer aber dafür anspruchsvoller als die erste Etappe. Denn jetzt ging es in das Gelände. Konnten die…

Mehr lesen »

Kategorien

Dezember 2018
M D M D F S S
« Okt    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31