Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Letzter Stammtisch mit viel Prominenz

Letzter Stammtisch mit viel Prominenz

Dr. Kahl und Marcel Bräutigam gaben viele Anregungen Am Abend des 02.12.2015 trafen sich 30 Sportfreunde im Vereinshaus zum letzten Sportler-Stammtisch des Jahres. Bevor es zur Begrüßung ging, wurde gemütlich am Feuer noch etwas Glühwein genossen. Dann ging es zum eigentlichen Thema des Abends in die gemütliche Stube des Vereinshauses. Dort begrüßte Olaf Kleinsteuber unseren treuen Begleiter und Orthopäden Dr. Uwe Kahl. Uns ist er aus seien vielen Artikeln in unserer Vereinszeitung bekannt. Aber auch so mancher Sportfreund hatte ihn schon an den geschundenen Knochen zu spüren bekommen. Heute ging es aber um die Auswirkungen der sportlichen Aktivitäten auf den Organismus und Wege sein Training zu optimieren, aber richtig die eigene Belastung und Entlastung zu steuern. Für die praktische Bestätigung…

Mehr lesen »

Gelungene Festveranstaltung

Gelungene Festveranstaltung

Endauswertung 18. Thüringer Klassiker-Cup 2015 Am 7. November hatte der sc impuls erfurt, Mitveranstalter des Thüringer Klassiker-Cup´s, zur Auswertung und Siegerehrung nach Oberhof eingeladen. Mehr als 100 Aktive folgten dieser Einladung, um gemeinsam die Besten unter ihnen zu ehren und so manches Lauferlebnis revue passieren zu lassen. Eine kleine Bildershow mit Fotos weckte Erinnerungen und lud zum fachsimpeln ein. Einen kulturellen Beitrag boten 7 Mädels vom Show-Ballett Suhl mit einigen Tänzen aus ihrem Programm. Olaf Kleinsteuber (Vorsitzender des sc impuls erfurt) führte durch die Ehrungen. Mit kleinen Anekdoten, warmen Worten, aber auch manch spitzer Bemerkung sorgte er für beste Stimmung bei allen Beteiligten. Auch in diesem Jahr erfreute sich der Cup wieder großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Isabell Walleit…

Mehr lesen »

Mitzählen war eine der großen Herausforderungen

Mitzählen war eine der großen Herausforderungen

Der 18. Kristall-Lauf war die einzige Laufveranstaltung, der im Brügmann-Schacht in Sondershausen in diesem Jahr auf 680 Metern unter die Erde, die Läuferschar lockte. Recht schnell waren die 400 Startplätze ausgebucht und Nachmeldungen so nicht möglich. Leider konnten aber nicht alle gemeldeten Sportfreunde an den Start gehen. Aber die 383 Teilnehmer hatten dennoch ihren Spaß und genossen die 9,4 Kilometer bei angenehmen Temperaturen. 285 Männer und 87 Frauen wurden pünktlich um 11:00 Uhr auf die Runden mit einer Länge von 1,7 Km geschickt, die dann auch 5-mal zu laufen waren. Von Beginn an lieferten sich Rene Manthee (LG Telis Finanz Regensburg) und Michael Müller (SV Glückauf Sondershausen) einen packenden Zweikampf, den am Ende Rene Manthee mit einer Sekunde Vorsprung für…

Mehr lesen »

Ein Läuferherz hat aufgehört zu schlagen

Ein Läuferherz hat aufgehört zu schlagen

Am 22. Oktober 2015 hat nach langem Kampf das Läuferherz unseres Sportfreundes Eckard Föhr aufgehört zu schlagen. Niederlagen waren nie seine Sache – Kämpfen, das war eine seiner großen Eigenschaften. Diesen Kampf konnte er leider nicht für sich entscheiden. Er stellte sich gern den sportlichen Herausforderungen. Der Rennsteiglauf gehörte zu seinen Lieblingsveranstaltungen. Aber auch in Rom, beim Jungfrau-Marathon und in Lichtenstein war er unter andrem dabei, als der Starter die Läufer auf die Strecken schickte. Des Weiteren sammelte er beim Klassikercup eifrig Punkte. Wichtiger als Platzierungen und Medaillen waren aber für Dich, die gemeinsamen Stunden und Gesprächen, in denen Du Deine Erfahrungen weitergegeben hast. Deine Läuferfamilie wird diese schönen gemeinsamen Stunden vermissen. Sein Name wird nicht mehr in den Starterlisten…

Mehr lesen »

25. Weimarer Stadtlauf

25. Weimarer Stadtlauf

Der 25. Weimarer Stadtlauf am 10.10.2015 bildete auch dieses Jahr wieder das Finale des Thüringer Klassiker-Cups. Schülerläufe, der 11km Hauptlauf und der Halbmarathon lockten die Besucher des 362. Zwiebelmarktes in Weimar an die Strecke um die Läufer anzufeuern. Mit über 1600 Startern beim Hauptlauf ist auch dieses Jahr wieder ein großes und vor allem starkes Läuferfeld an den Start gegangen. Es galt zwei 5,5km Runden mit welligem Profil durch Stadt und Park zu absolvieren. Sieger über die 11km wurde Christian König in 35:19min. Bei den Frauen gewann Astrid Hartenstein in 42:18min. Der sc impuls war mit insgesamt 18 Läuferinnen und Läufern am Start. Diese konnten viermal Gold und zweimal Silber erlaufen. Als Krönung dieser starken Leistungen gewannen die zehn schnellsten…

Mehr lesen »

Kristalllauf 2015: Starterliste frühzeitig geschlossen

Leider müssen wir euch heute mitteilen, dass aus sicherheitstechnischen- und logistischen Gründen das Starterfeld auf 400 Teilnehmer (Änderung von 500 Läufern, durch kurzfristige Streckenänderung) limitiert werden musste. Es werden nun mehr fünf Runden gelaufen. Wir haben die Anmeldung schon vorzeitig geschlossen, da die Teilnehmerzahl schon erreicht ist. Wir bitten dies zu Entschuldigen. Sicherheit und die Interessen des Grubenbetreibers gehen aber immer vor.

Mehr lesen »

12. Treffurter Stadtlauf

12. Treffurter Stadtlauf

Am 12. September fand der 12. Treffurter Stadtlauf bei hervorrragenden Wetterbedingungen statt. Auch vom sc-impuls Erfurt machten sich 14 furchtlose Läuferinnen und Läufer auf, die anspruchsvolle Strecke mit Bravour zu meistern. Mit 310 Höhenmetern hielt die Strecke dann auch, was die Ausschreibung versprach. Um dem Lauftitel „Stadtlauf“ gerecht zu werden, drehten wir zunächst eine kleine Schleife von ca 500m durch den Ort, ehe es dann steil bergauf ins Treffurter Umland ging. Angefeuert von laufbegeisterten Anwohnern und der mitgereisten Familie, begleitet von energiegeladenen Rindern und belohnt mit einer wunderbaren Aussicht meisterten 145 Starter den 10,2 km langen Hauptlauf. Bei den Frauen ging der Sieg an Theresa Eichhorn vom SV Bieberau in 43:23 min, bei den Männern siegte Thomas Bing vom Rhöner…

Mehr lesen »

Ein starkes Team – Impulser trotzen Hitzelauf in Königsee

Ein starkes Team -  Impulser trotzen Hitzelauf in Königsee

Mit nur einem Punkt Vorsprung konnten 14 Impulser Läuferinnen und Läufer am letzten Augustwochenende beim 35. Stadtwaldlauf in Königsee die Mannschaftswertung für den 7. Wettbewerb der Cup-Serie knapp nach Hause bringen. Über 2 erste, 5 zweite und 2 dritte Plätze seiner Damen und Herren durfte sich Vereinspräsident Olaf Kleinsteuber freuen. Hochsommerliche Temperaturen, schon in den Vormittagsstunden, sorgten für reichlich Schweiß und verlangten den Sportlern alles ab. Es galt die 10 km lange Strecke, die gleich Beginn mit einem rund 2 km langen Anstieg von rund 100 HM aufwartet, klug einzuteilen. Wohl dem, der vorher seine Wasserspeicher gut aufgefüllt hatte. Denn die einzige Verpflegungsstelle auf der profilierten Strecke, bei Kilometer 6,5, kam für etliche Sportler bei den hohen Temperaturen viel zu…

Mehr lesen »

Sommer hat Versprechen gehalten

Sommer hat Versprechen gehalten

In den letzten Jahren wurde unser Sommerfest vom Sommer enttäuscht. In diesem Jahr konnten wir die angenehmen Temperaturen genießen und so wurde auch bis zum späten Abend zusammengesessen und gefeiert. Kulinarisch wollten wir einmal sehen, welche Salate gern durch unsere Mitglieder zubereitet und gegessen werden, und so hat fast jeder eine Kostprobe mitgebracht. Sehr abwechslungsreich und originell waren in so manchen Schüsseln. Der Knüller war der Nachos-Salat von Tobias. Danke an dieser Stelle an Heiko, der das Fleisch auf dem Rost die nötige Reife gegeben hat. Als Höhepunkt des Abends mussten drei Paare zeigen, dass sie das Sägen auf dem Holzbock, so ein Hochzeitsbrauch, noch beherrschen. Das Quizz mit der Reise in die Vergangenheit sowie die Bilder zum Vereinsleben trugen…

Mehr lesen »

Teilnehmerlimit erreicht – 6. Erfurter Radmarathon erfreute sich großem Zuspruch

Teilnehmerlimit erreicht – 6. Erfurter Radmarathon erfreute sich großem Zuspruch

Schon vor 6 Uhr morgens standen am Sonntag, dem 9. August 2015, die ersten Radfahrer vor dem Meldebüro, um ihren Start für die vom sc impuls organisierte Radtourenfahrt perfekt zu machen. Selbst die Anzahl der Nachmeldungen wurde noch vor 8.30 Uhr erreicht und somit ein beachtliches Teilnehmerfeld von 250 Startern aufgestellt. Nicht ganz unschuldig dafür war das tolle Wetter. 27 Grad, leicht bewölkt und trocken, bestes Radfahrwetter sozusagen. Fünf verschiedene anspruchsvolle Strecken durch die schöne Thüringer Landschaft standen im Angebot. Den ersten Start gab es 7 Uhr für die 75 Fahrer der Marathonstrecke, 203 km lagen vor ihnen. Die ersten Kilometer heraus aus der Stadt wurden gemeinsam im Pulk hinter dem Führungsfahrzeug gefahren. Dann trennte sich die Gruppe schnell und…

Mehr lesen »

Seite 4 von 13«...2345610...»

Kategorien

Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031