Neuigkeiten Rund um den Sportverein

In 8 Tagen über 7 Inseln

In 8 Tagen über 7 Inseln

Am 15. Nordseelauf 2016, im Zeitraum vom 11.06.-18.06.2016, nahmen die Mitglieder des sc.impuls.erfurt, Gerlinde Liedtke, Helmut Goetz, Dagmar und Silvo Jesche, Cordula Ratzlow, Martina und Frank Lehmann, Annette Kleinschmidt und Andree Jeziorski teil und haben an 7 Tagen die ostfriesischen Inseln Norderney, Baltrum, Langeoog, Juist, Wangerooge, Spiekeroog und Borkum erlaufen. Insgesamt waren es 76,5 Km auf Deichen, am Strand durch Dünen und Urlaubsorten, die in einzelnen Etappen von 10-13 Km, unter die Füße genommen wurden. Neben Tagessiegern gab es auch Gesamtsiege. In der AK 65w ging der Sieg an Gerlinde Liedtke, die ab dem 2 Tag die Führung übernahm und verteidigte. Helmut Goetz kam in seiner AK 75m auf den 3. Platz mit dem geringen Rückstand von 15 sec. Neben…

Mehr lesen »

16. Thüringer Frauenlauf und 4. Erfurter Waldlauf unter dem Motto „Lauf gegen Gewalt an Frauen“

16. Thüringer Frauenlauf und 4. Erfurter Waldlauf unter dem Motto „Lauf gegen Gewalt an Frauen“

Der 4. Lauf der diesjährigen Klassikercup-Laufserie stand erstmals unter einem Motto. LSB und der SC Impuls wollten mit dieser Aktion auf Gewalt, der viele Frauen täglich ausgesetzt sind, aufmerksam machen. Gewalt, die nicht hingenommen werden darf, so die Thüringer Gleichstellungsbeauftragte Birgit Adamek. Schirmherrin der Aktion war die Polizistin und ehemalige Weltklasseringerin Maria Müller. Ein herzlicher Dank geht auch an die Firma Herbacin, die Präsente für die Siegerinnen und Sieger der Läufe stiftete. Rund 270 kleine und große Laufbegeisterte fanden sich am Sonntagmorgen auf der Reitwiese im Steiger ein um auf den verschiedenen Strecken um Podestplätze zu kämpfen. Neben den beiden Hauptläufen der Cup-Wertung (10 km Frauenlauf und 12 km Waldlauf), wurden auch ein Bambinilauf für die Jüngsten, ein Schülerlauf und…

Mehr lesen »

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Manchmal darf es auch ein wenig schmutzig sein. Das dachten sich 12 unerschrockene Aktive des sc impuls und starteten beim 14. Rhöner Volkslauf, welcher in diesem Jahr auch erstmalig in die Wertung des Thüringer Klassiker Cups einfließt. Nach den ergiebigen Regengüssen der vergangenen Tage, dem vorgegebenen Streckenprofil und der Wettervorhersage für den Wettkampftag schwante uns nichts Gutes. Bei kaltem Wind und Nieselregen ging es auf die anspruchsvolle 11 km Strecke über Wald- und Feldwege. Knöcheltiefer Schlamm machte nicht nur in den zum Teil recht steilen Anstiegen jeden Schritt zur Herausforderung, auch in den abschüssigen Passagen war allerhöchste Konzentration gefragt, um Stürze und eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Heute war nicht der stilistische Läufer gefragt, sondern Kraft, Biss und Ehrgeiz waren der…

Mehr lesen »

Helferfest mit Pin und Ball

Dank vieler fleißiger Helfer, die ihre Wochenenden regelmäßig opfern und die zahlreichen Vereinsaktivitäten immer wieder tatkräftig unterstützen, konnten alle Events des sc Impuls auch in der Saison 2015 erfolgreich durchgeführt werden. Der Vereinsvorstand hatte daher die zahlreichen Aktiven hinter den Kulissen als kleines Dankeschön zum Bowling ins Vilniuscenter eingeladen. Birgit Münch hatte alles bestens für einen vergnüglichen Abend organisiert. Nach ausgiebiger Stärkung mit regionaler Küche ließen es sich die meisten Impulser anschließend nicht nehmen, die Bälle über die Bahnen zu rollen um möglichst viele Pins abzuräumen. Es zeigte sich, dass Etliche auch bei dieser vereinsfremden Sportart eine gute Figur machten und ehrgeizig ans Werk gingen. So waren immer wieder Jubelrufe zu hören, wenn ein Strike geschafft wurde und die Konkurrenz…

Mehr lesen »

Gemeinsamer Endspurt beim 42. Erfurter Silvesterlauf

Gemeinsamer Endspurt beim 42. Erfurter Silvesterlauf

23 Impulser am Start Auch dieses Jahr wieder nutzten viele Vereinsmitglieder den traditionellen beliebten Erfurter Silvesterlauf, um das Läuferjahr sportlich zu beschließen. Dabei stand nicht unbedingt das Erreichen von Rekorden im Vordergrund, sondern das gemeinsame Lauferlebnis zum Jahresende. Ob auf der Jedermannstrecke über 2 km oder den Hauptläufen, der Spaß und die Freude über das Erreichen der eigenen Leistung kam nicht zu kurz. Unter unseren 23 Startern, Zuschauern und Angehörigen herrschte eine tolle Stimmung. Susanne Philippus brachte sogar ihren Besuch zum Laufen mit. Ein großes bunt gemischtes Läuferfeld von Freizeitläufern, Kostümierten, Prominenten und Ambitionierten nahm die Runden um das sich noch im Bau befindliche neue Steigerwaldstadion in Angriff. Ein kleines Stück führte die Laufstrecke auch hindurch. Circa 2000 Läufer waren…

Mehr lesen »

Athletiktraining 2015

Athletiktraining 2015

Mach mit, machs nach, werd besser!!!“ Mittlerweile ist das alternative Trainingsprogramm in der Leichtathletikhalle für viele Läufer zum festen Bestandteil ihrer Jahresplanung geworden. Auch in diesem Jahr haben sich mehr als 40 Sportler aufgemacht, einmal in der Woche gemeinsam unter fachkundiger Anleitung ihre Lauftechnik und Beweglichkeit zu optimieren sowie muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Der sc-impuls veranstaltet dieses Trainingsangebot, welches 10 Einheiten umfasst und sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit erfreut. Mit Christian Goldhorn und Boris Lehmann haben wir zwei Profis die das Training leiten. Hierbei gilt es einerseits spezifischen läuferischen Fehlbelastungen durch Muskelaufbau und Stabilisierung entgegenzuwirken bzw. vorzubeugen, andererseits durch Lauf ABC, Steigerungsläufe und Koordinationsübungen die eigene läuferische Wahrnehmung und Ausdauer zu verbessern und somit das Verletzungsrisiko zu minimieren. Manch…

Mehr lesen »

Letzter Stammtisch mit viel Prominenz

Letzter Stammtisch mit viel Prominenz

Dr. Kahl und Marcel Bräutigam gaben viele Anregungen Am Abend des 02.12.2015 trafen sich 30 Sportfreunde im Vereinshaus zum letzten Sportler-Stammtisch des Jahres. Bevor es zur Begrüßung ging, wurde gemütlich am Feuer noch etwas Glühwein genossen. Dann ging es zum eigentlichen Thema des Abends in die gemütliche Stube des Vereinshauses. Dort begrüßte Olaf Kleinsteuber unseren treuen Begleiter und Orthopäden Dr. Uwe Kahl. Uns ist er aus seien vielen Artikeln in unserer Vereinszeitung bekannt. Aber auch so mancher Sportfreund hatte ihn schon an den geschundenen Knochen zu spüren bekommen. Heute ging es aber um die Auswirkungen der sportlichen Aktivitäten auf den Organismus und Wege sein Training zu optimieren, aber richtig die eigene Belastung und Entlastung zu steuern. Für die praktische Bestätigung…

Mehr lesen »

Gelungene Festveranstaltung

Gelungene Festveranstaltung

Endauswertung 18. Thüringer Klassiker-Cup 2015 Am 7. November hatte der sc impuls erfurt, Mitveranstalter des Thüringer Klassiker-Cup´s, zur Auswertung und Siegerehrung nach Oberhof eingeladen. Mehr als 100 Aktive folgten dieser Einladung, um gemeinsam die Besten unter ihnen zu ehren und so manches Lauferlebnis revue passieren zu lassen. Eine kleine Bildershow mit Fotos weckte Erinnerungen und lud zum fachsimpeln ein. Einen kulturellen Beitrag boten 7 Mädels vom Show-Ballett Suhl mit einigen Tänzen aus ihrem Programm. Olaf Kleinsteuber (Vorsitzender des sc impuls erfurt) führte durch die Ehrungen. Mit kleinen Anekdoten, warmen Worten, aber auch manch spitzer Bemerkung sorgte er für beste Stimmung bei allen Beteiligten. Auch in diesem Jahr erfreute sich der Cup wieder großer Beliebtheit bei Jung und Alt. Isabell Walleit…

Mehr lesen »

Mitzählen war eine der großen Herausforderungen

Mitzählen war eine der großen Herausforderungen

Der 18. Kristall-Lauf war die einzige Laufveranstaltung, der im Brügmann-Schacht in Sondershausen in diesem Jahr auf 680 Metern unter die Erde, die Läuferschar lockte. Recht schnell waren die 400 Startplätze ausgebucht und Nachmeldungen so nicht möglich. Leider konnten aber nicht alle gemeldeten Sportfreunde an den Start gehen. Aber die 383 Teilnehmer hatten dennoch ihren Spaß und genossen die 9,4 Kilometer bei angenehmen Temperaturen. 285 Männer und 87 Frauen wurden pünktlich um 11:00 Uhr auf die Runden mit einer Länge von 1,7 Km geschickt, die dann auch 5-mal zu laufen waren. Von Beginn an lieferten sich Rene Manthee (LG Telis Finanz Regensburg) und Michael Müller (SV Glückauf Sondershausen) einen packenden Zweikampf, den am Ende Rene Manthee mit einer Sekunde Vorsprung für…

Mehr lesen »

Ein Läuferherz hat aufgehört zu schlagen

Ein Läuferherz hat aufgehört zu schlagen

Am 22. Oktober 2015 hat nach langem Kampf das Läuferherz unseres Sportfreundes Eckard Föhr aufgehört zu schlagen. Niederlagen waren nie seine Sache – Kämpfen, das war eine seiner großen Eigenschaften. Diesen Kampf konnte er leider nicht für sich entscheiden. Er stellte sich gern den sportlichen Herausforderungen. Der Rennsteiglauf gehörte zu seinen Lieblingsveranstaltungen. Aber auch in Rom, beim Jungfrau-Marathon und in Lichtenstein war er unter andrem dabei, als der Starter die Läufer auf die Strecken schickte. Des Weiteren sammelte er beim Klassikercup eifrig Punkte. Wichtiger als Platzierungen und Medaillen waren aber für Dich, die gemeinsamen Stunden und Gesprächen, in denen Du Deine Erfahrungen weitergegeben hast. Deine Läuferfamilie wird diese schönen gemeinsamen Stunden vermissen. Sein Name wird nicht mehr in den Starterlisten…

Mehr lesen »

Seite 3 von 121234510...»

Kategorien

Mai 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031