Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Premiere in Osthausen

Premiere in Osthausen

Riechheimer Berglauf und Mountenbike-Marathon Zum ersten Mal veranstaltete der SV Osthausen zusammen mit dem sc impuls erfurt dieses Lauf- und Radsport-Event rund um den Riechheimer Berg. Man denkt gar nicht, was im Vorfeld einer so einer Veranstaltung alles zu organisieren und beachten ist. Seit vielen Monaten bereits liefen die Vorbereitungen. Nach den hochsommerlichen Tagen der ersten Septemberhälfte und zwei völlig verregneten Folgetagen hatten es dabei die vielen Helfer besonders schwer, bei diesen Bedingungen die Strecken  zu kennzeichnen und am wunderschönen Gelände am Sportplatz in Osthausen alles zum Termin herzurichten. Der „halbe Impuls“ war auf den Beinen, die Fußballmannschaft und Bogenschützen aus Osthausen, die Feuerwehr und viele andere mehr, und alles war am 18.09.2016 bereit. Verschiedene Wettbewerbe wurden angeboten, angefangen von…

Mehr lesen »

7 Jahre Glück

7 Jahre Glück

Diese Aussage kann nach 7 Jahren RadTourenFahrt getroffen werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist in den letzten Jahren gestiegen. Die äußeren Bedingungen sind jedes Jahr optimal, auch wenn manchmal etwas Wind die Fahrt beeinflusst hat aber der Regen und die kühlen Temperaturen blieben uns erspart. Das Teilnehmerfeld umfasste in diesem Jahr wieder 215 Aktive. Dabei war der Jüngste 5 Jahre und der Älteste 79 Jahre alt. Auffällig ist im Teilnehmerfeld, dass nur 33 weibliche Starterinnen im Feld vertreten waren. Erfreulich die Zunahme an jüngeren Startern, die sich auch den größeren Strecken stellten, so um auch dem Opa einmal zu zeigen, zu welchen Leistung man schon in der Lage ist. Der Teilnehmer mit der weitesten Anreise kam in diesem Jahr aus…

Mehr lesen »

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Getreu diesem Motto sind seit vielen Jahren Radsportbegeisterte immer mit dabei, wenn es in 2 Tagen über den Rennsteig von Blankenstein nach Hörschel geht. Bei der 15. Auflage unserer Veranstaltung waren 151 Aktive am 9. Juli 2016 um 8:30 Uhr am Start. Die äußeren Bedingungen waren wie in den letzten 3 Jahren hervorragend. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein, jedoch permanenter Gegenwind bis ins Ziel ließen das Teilnehmerfeld recht schnell auf dem Rennsteig auseinander ziehen. Dazu kam, dass einige Sportfreunde noch einen unfreiwilligen Abstecher nach Wurzbach oder in andere Ortschaften abseits des Rennsteiges gefahren sind. Aber für ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung wird an unseren Verpflegungsstellen gesorgt. Besonders gern wird von den Beteiligten die Verpflegung in Neuhaus angefahren. Dort ist jedes Jahr ein…

Mehr lesen »

Das „Doppelte Lottchen“ von Creuzburg

Das „Doppelte Lottchen“ von Creuzburg

Als vollen Erfolg konnte der sc impuls den Lauftrip nach Creuzburg – Lauf 5 im Rahmen des Thüringer Klassiker Cups- verbuchen. Einen starken Doppelsieg erzielten Julian und Philipp Häßner. Sie teilten sich nach 13,7km durch das stark profilierte Creuzburger Umland und kräftezehrenden Witterungsbedingungen zwillingsmäßig den Gesamtsieg!  In einer Zeit von 52:44min verwiesen sie Christoph Kornhas vom SV Emsetal mit knapp 2 Minuten Rückstand auf Platz 3.Mit David Münch und Peter Grüning gelang noch 2 weiteren Impulsern der Sprung unter die Top Ten. Der Sieg bei den Frauen ging an Jana Meng / SV Normania Treffurt (1:05:38 Std) vor Beate Ernst / Sonntagsläufer Tambach-Dietharz (1:08:27 Std.) und Kristin Börner / FSV 1950 Gotha e.V. (1:09:11 Std). Die 15 Mann / Frau…

Mehr lesen »

In 8 Tagen über 7 Inseln

In 8 Tagen über 7 Inseln

Am 15. Nordseelauf 2016, im Zeitraum vom 11.06.-18.06.2016, nahmen die Mitglieder des sc.impuls.erfurt, Gerlinde Liedtke, Helmut Goetz, Dagmar und Silvo Jesche, Cordula Ratzlow, Martina und Frank Lehmann, Annette Kleinschmidt und Andree Jeziorski teil und haben an 7 Tagen die ostfriesischen Inseln Norderney, Baltrum, Langeoog, Juist, Wangerooge, Spiekeroog und Borkum erlaufen. Insgesamt waren es 76,5 Km auf Deichen, am Strand durch Dünen und Urlaubsorten, die in einzelnen Etappen von 10-13 Km, unter die Füße genommen wurden. Neben Tagessiegern gab es auch Gesamtsiege. In der AK 65w ging der Sieg an Gerlinde Liedtke, die ab dem 2 Tag die Führung übernahm und verteidigte. Helmut Goetz kam in seiner AK 75m auf den 3. Platz mit dem geringen Rückstand von 15 sec. Neben…

Mehr lesen »

16. Thüringer Frauenlauf und 4. Erfurter Waldlauf unter dem Motto „Lauf gegen Gewalt an Frauen“

16. Thüringer Frauenlauf und 4. Erfurter Waldlauf unter dem Motto „Lauf gegen Gewalt an Frauen“

Der 4. Lauf der diesjährigen Klassikercup-Laufserie stand erstmals unter einem Motto. LSB und der SC Impuls wollten mit dieser Aktion auf Gewalt, der viele Frauen täglich ausgesetzt sind, aufmerksam machen. Gewalt, die nicht hingenommen werden darf, so die Thüringer Gleichstellungsbeauftragte Birgit Adamek. Schirmherrin der Aktion war die Polizistin und ehemalige Weltklasseringerin Maria Müller. Ein herzlicher Dank geht auch an die Firma Herbacin, die Präsente für die Siegerinnen und Sieger der Läufe stiftete. Rund 270 kleine und große Laufbegeisterte fanden sich am Sonntagmorgen auf der Reitwiese im Steiger ein um auf den verschiedenen Strecken um Podestplätze zu kämpfen. Neben den beiden Hauptläufen der Cup-Wertung (10 km Frauenlauf und 12 km Waldlauf), wurden auch ein Bambinilauf für die Jüngsten, ein Schülerlauf und…

Mehr lesen »

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Manchmal darf es auch ein wenig schmutzig sein. Das dachten sich 12 unerschrockene Aktive des sc impuls und starteten beim 14. Rhöner Volkslauf, welcher in diesem Jahr auch erstmalig in die Wertung des Thüringer Klassiker Cups einfließt. Nach den ergiebigen Regengüssen der vergangenen Tage, dem vorgegebenen Streckenprofil und der Wettervorhersage für den Wettkampftag schwante uns nichts Gutes. Bei kaltem Wind und Nieselregen ging es auf die anspruchsvolle 11 km Strecke über Wald- und Feldwege. Knöcheltiefer Schlamm machte nicht nur in den zum Teil recht steilen Anstiegen jeden Schritt zur Herausforderung, auch in den abschüssigen Passagen war allerhöchste Konzentration gefragt, um Stürze und eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Heute war nicht der stilistische Läufer gefragt, sondern Kraft, Biss und Ehrgeiz waren der…

Mehr lesen »

Helferfest mit Pin und Ball

Dank vieler fleißiger Helfer, die ihre Wochenenden regelmäßig opfern und die zahlreichen Vereinsaktivitäten immer wieder tatkräftig unterstützen, konnten alle Events des sc Impuls auch in der Saison 2015 erfolgreich durchgeführt werden. Der Vereinsvorstand hatte daher die zahlreichen Aktiven hinter den Kulissen als kleines Dankeschön zum Bowling ins Vilniuscenter eingeladen. Birgit Münch hatte alles bestens für einen vergnüglichen Abend organisiert. Nach ausgiebiger Stärkung mit regionaler Küche ließen es sich die meisten Impulser anschließend nicht nehmen, die Bälle über die Bahnen zu rollen um möglichst viele Pins abzuräumen. Es zeigte sich, dass Etliche auch bei dieser vereinsfremden Sportart eine gute Figur machten und ehrgeizig ans Werk gingen. So waren immer wieder Jubelrufe zu hören, wenn ein Strike geschafft wurde und die Konkurrenz…

Mehr lesen »

Gemeinsamer Endspurt beim 42. Erfurter Silvesterlauf

Gemeinsamer Endspurt beim 42. Erfurter Silvesterlauf

23 Impulser am Start Auch dieses Jahr wieder nutzten viele Vereinsmitglieder den traditionellen beliebten Erfurter Silvesterlauf, um das Läuferjahr sportlich zu beschließen. Dabei stand nicht unbedingt das Erreichen von Rekorden im Vordergrund, sondern das gemeinsame Lauferlebnis zum Jahresende. Ob auf der Jedermannstrecke über 2 km oder den Hauptläufen, der Spaß und die Freude über das Erreichen der eigenen Leistung kam nicht zu kurz. Unter unseren 23 Startern, Zuschauern und Angehörigen herrschte eine tolle Stimmung. Susanne Philippus brachte sogar ihren Besuch zum Laufen mit. Ein großes bunt gemischtes Läuferfeld von Freizeitläufern, Kostümierten, Prominenten und Ambitionierten nahm die Runden um das sich noch im Bau befindliche neue Steigerwaldstadion in Angriff. Ein kleines Stück führte die Laufstrecke auch hindurch. Circa 2000 Läufer waren…

Mehr lesen »

Athletiktraining 2015

Athletiktraining 2015

Mach mit, machs nach, werd besser!!!“ Mittlerweile ist das alternative Trainingsprogramm in der Leichtathletikhalle für viele Läufer zum festen Bestandteil ihrer Jahresplanung geworden. Auch in diesem Jahr haben sich mehr als 40 Sportler aufgemacht, einmal in der Woche gemeinsam unter fachkundiger Anleitung ihre Lauftechnik und Beweglichkeit zu optimieren sowie muskuläre Dysbalancen auszugleichen. Der sc-impuls veranstaltet dieses Trainingsangebot, welches 10 Einheiten umfasst und sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit erfreut. Mit Christian Goldhorn und Boris Lehmann haben wir zwei Profis die das Training leiten. Hierbei gilt es einerseits spezifischen läuferischen Fehlbelastungen durch Muskelaufbau und Stabilisierung entgegenzuwirken bzw. vorzubeugen, andererseits durch Lauf ABC, Steigerungsläufe und Koordinationsübungen die eigene läuferische Wahrnehmung und Ausdauer zu verbessern und somit das Verletzungsrisiko zu minimieren. Manch…

Mehr lesen »

Seite 3 von 131234510...»

Kategorien

Mai 2019
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031