Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Mitzählen war eine der großen Herausforderungen

Der 18. Kristall-Lauf war die einzige Laufveranstaltung, der im Brügmann-Schacht in Sondershausen in diesem Jahr auf 680 Metern unter die Erde, die Läuferschar lockte. Recht schnell waren die 400 Startplätze ausgebucht und Nachmeldungen so nicht möglich. Leider konnten aber nicht alle gemeldeten Sportfreunde an den Start gehen. Aber die 383 Teilnehmer hatten dennoch ihren Spaß und genossen die 9,4 Kilometer bei angenehmen Temperaturen. 285 Männer und 87 Frauen wurden pünktlich um 11:00 Uhr auf die Runden mit einer Länge von 1,7 Km geschickt, die dann auch 5-mal zu laufen waren. Von Beginn an lieferten sich Rene Manthee (LG Telis Finanz Regensburg) und Michael Müller (SV Glückauf Sondershausen) einen packenden Zweikampf, den am Ende Rene Manthee mit einer Sekunde Vorsprung für sich entscheiden konnte. Auf Platz drei kam der Spanier Agustin Moreno mit einer Minute Rückstand auf den Sieger ins Ziel. Bei den Frauen ging es aber nichtweniger spannend zur Sache. Zwischen Tina Masuch (SG Stern Hamburg) und Liane Thiem (AF-Personal-Training) entwickelte sich ebenfalls ein packender Zweikampf, den dann mit 3 Sekunden Vorsprung Tina Masuch für sich entscheiden konnte. Susann Hanisch vom FC Erzgebirge Aue, Abt. Ski belegte den 3. Platz. Wir als Gastgeber sorgten aber nicht nur für eine gute Organisation und einen reibungslosen Ablauf, sondern beteiligten uns auch diesem außergewöhnlichen Lauf und erzielten in ihren Altersklassen hervorragende Plätze. Susanne Philippus auf Platz 3 in ihrer AK kann sich genauso sehen lassen wie der 2. Platz von Juliane Groch, die bis vor kurzem noch als Hammerwerferin sportlich aktiv war. Bei den Männern stürmten Michael Herrmann, Ingo Thurm und Julian Häßner. Platz 2 erkämpfte sich, trotz einer Verletzung, Philipp Häßner. Unser Oldie, Helmut Goetz, stürmte auf den 3. Platz. Aber auch der 5. Platz von Tobias Schramm in seiner Altersklasse ist ein tolles Ergebnis. Neben dem positiven Feedback der Teilnehmer war aber auch der Wunsch zu hören, die Runden etwas zu verlängern, denn Laufen und Zählen der Runden stellte für eine Reihe von Aktiven eine kleine Herausforderung. Vielleicht gelingt es uns gemeinsam mit unseren Partnern des Erlebnisbergwerkes.

Autor: Andree Jeziorski
Fotos: Foto Team Müller


Kategorien

Juli 2018
M D M D F S S
« Mai    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031