Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Ingo ist nicht zu stoppen

Zum 10. Osterlauf rund um die Talsperre Heyda haben sich 466 Läuferinnen und Läufer versammelt. Bis zum letzten Tag bangten die Veranstalter, der WSV Ilmenau 1908 e.V. um die Durchführung der Veranstaltung. In den vergangenen Jahren gab es schon die verschiedensten Wetterbedingungen. Von Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen bis hin zu Kälte und Schneeschauer. In diesem Jahr hatte der Winter kein Mitleid. Stunden vor Beginn der Veranstaltung wurde der Kurs witterungsbedingt verändert. Die 10 Km-Strecke wurden auf 6,6 Km und die 20 Km auf 13,2 Km verkürzt. Trotz dieser Veränderungen war die Jubiläumsveranstaltung wieder gelungen. Auch für die 12 Läuferinnen und Läufer des sc.impuls erfurt war diese Veranstaltung ein voller Erfolg. Ingo Thurm gewann nicht nur seine Altersklasse sondern auch die Gesamtwertung über die Strecke von 6,6 Km. Einen vollen Triumpf gab es in der AK Männer. Plätze 1 bis 3 gingen hier an David Münch, Sören Föt und Martin Sommer. In der AK m 55 belegten unsere Läufer Michael Herrmann und Dirk Bomberg die Plätze 1 und 2. In der AK  w50 siegte Dagmar Jesche und  Susanne Philippus belegte Platz 3.

Ein solch gutes Abschneiden wurde komplettiert von den guten Platzierungen der anderen 4 Teilnehmer unseres Vereins. Das gute Abschneiden wurde noch ergänzt durch den 5. Platz von Birgit Münch auf der längeren Strecke. Mit diesen hervorragenden Platzierungen (527 Pkt.) dominierten wir auch weiterhin die Mannschaftswertung im Thüringer Klassikercup.

Andree Jeziorski

    


Kategorien

September 2020
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930