Kategorie-Archive: Veranstaltungen

Schnelle Zeiten unter Tage

Schnelle Zeiten unter Tage

Am „seidenen Faden“ Knapp 500 Aktive aus 16 Bundesländern und fünf Nationen gingen am 26.10.2013 beim 16. Kristall-Lauf im Erlebnisbergwerk Sondershausen in 680 Meter Tiefe an den Start. Dabei war zwischenzeitlich gar nicht klar, ob diese beliebte Laufveranstaltung auch realisiert werden konnte. Wenn Salz und feuchte Luft aufeinander treffen, so spielt manchmal die Elektronik verrückt und die Förderkorbverriegelung wurde nicht richtig erkannt. Doch die Behebung dieses Problems passte immer noch in den zeitlichen Rahmen und der Start wurde mit nur halbstündiger Verzögerung mittels ohrenbetäubenden Gongschlages vollzogen. Drei mal musste eine anspruchsvolle Runde (3,5 km) gelaufen werden. Dabei galt es ein Höhenunterschied von 85 Meter je Runde zu überwinden. Während der gesamten Veranstaltung herrschte eine tolle Stimmung, die Läufer wurden bis…

Mehr lesen »

Marathon-Premiere in Berlin

Marathon-Premiere in Berlin

„Wollen wir zusammen den Berlin-Marathon 2013 laufen?“ Als mich im letzten Herbst diese E-Mail meines gelegentlichen Laufpartners Wolfgang aus dem Spanienurlaub erreichte, hielt ich das ganze zunächst für eine reichlich gewagte Idee. Ich lief erst seit 2½ Jahren und war gerade beim Rennsteig Herbstlauf das erste Mal über 20 km gestartet. Und dann auch noch Berlin, 40.000 Teilnehmer – war das nicht eine Spur zu groß für mich? Dann reizte mich die Sache aber doch irgendwie und  ich stimmte zu. Es war ja noch ein Jahr Zeit für die Vorbereitung. In den darauf folgenden Monaten sammelte ich reichlich Trainingskilometer und Wettkampferfahrung bei diversen Teilnahmen auf den verschiedenen Unterdistanzen, bis hin zum Halbmarathon; seit April 2013 dann auch als Mitglied des…

Mehr lesen »

Mit 260 über den Rennsteig

Mit 260 über den Rennsteig

Genauso viele Teilnehmer und Helfer waren nämlich bei der 12. Auflage der 2-Tage-Rennsteig-Radtour dabei. Pünktlich am 13.07.2013 um 08:30 Uhr starteten die Teilnehmer in Blankenstein zur ersten Etappe mit dem Ziel Oberhof. 14:38 erreichten bereits die ersten das Ziel und verfolgen vom Biergarten aus, wie in den nächsten 4 Stunden die anderen Aktiven mit einem Lächeln über die Ziellinie fuhren. Nach einem ausgiebigen Abendbrot wurde der Abend noch genutzt, um über Erfahrungen anderer Rennen zu erzählen und Erfahrungen auszutauschen. Am Sonntag, den 14.07.2013 hieß es wieder zeitig aufstehen, frühstücken und alles vorbereiten, um die 2. Etappe in Angriff zu nehmen. Diese war zwar kürzer aber dafür anspruchsvoller als die erste Etappe. Denn jetzt ging es in das Gelände. Konnten die…

Mehr lesen »

171,3 Kilometer Adrenalin pur

171,3 Kilometer Adrenalin pur

Drei Staffeln des SC Impuls mitten im Gewimmel auf dem Rennsteig Der Unterschied zwischen Waden-krampf und Schmalwaden? Ganz einfach:  Die einen liefen vor der Frauen-staffel des SC Impuls ins Ziel, die anderen hatten das Nachsehen. Die Anziehungskraft des vom SC Impuls und dem Rennsteiglauf-verein organisierten Festes zwischen Blankenstein und Hörschel scheint nur von der Kapazität der Wechselstellen auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes begrenzt. Die 15. Auflage dieses Teamwettbewerbes ver-dient zu Recht das Prädikat „Spitze“. Und die Staffeln des Impuls haben sich einen kräftigen Beifall verdient. Drei waren am Start und alle drei waren auf ihre Weise einmalig. Die  Männerstaffel Ihr gehört der erste Applaus. Sie  kam tatsächlich unter die Top Ten und verpasste den achten Platz um gerade einmal…

Mehr lesen »

Bestzeit und Laufen ohne Mücken

Bestzeit und Laufen ohne Mücken

Speewaldhalbmarathon … ein Erlebnis, dass sich lohnt Da ich noch nie im Spreewald war, hat mich Lübbenau als Laufziel gereizt. Außerdem wollte ich nicht im Sommer diese Gegend kennenlernen, da es dort viele Mücken geben soll.  So wollte es der Zufall, dass auch Ingo Thurm mit Familie sowie Torsten und Tochter das gleiche Ziel hatten. Wir fuhren  gemeinsam nach Burg und haben in einer schönen Ferienwohnung am Rand der Stadt übernachtet.  Auf den Feldern sahen wir Rehe und Störche. Eine schöne Landschaft und dazu Sonnenschein ließen uns das Wochenende in eindrucksvoller Erinnerung behalten. Samstag fand der Biosphärenreservathalbmarathon in Lübbenau statt. Er ging über ca. 14 Brücken, wovon sechs mit Treppen  ein gutes Kraft-und Koordinationstraining bildeten. Die ersten 6 km verliefen zwischen 2 Wasserkanälen auf schönen…

Mehr lesen »

Danke an alle Frauen unseres Vereins

Danke an alle Frauen unseres Vereins

Am 8. März um 15:00 Uhr haben wir alle Frauen unseres Vereins in das Vereinsheim eingeladen, um ihnen an diesem Tag ganz besonders Danke zu sagen. Ob in der Gymnastikgruppe, beim Laufen oder beim Radfahren – überall sind unsere Frauen sportlich aktiv dabei. Die Freude am Sport steht dabei stets im Mittelpunkt. In seiner Begrüßungsrede hat der Vorsitzende des Vereins, Olaf Kleinsteuber, aber auch das hohe Engagement bei der Vorbereitung und Durchführung der vielfältigen Veranstaltungen hervorgehoben, ohne die es nicht möglich war, die vielen Aktivitäten des Vereins auf hohem Niveau durchzuführen. Im Verlaufe des Nachmittags wurden bei Kuchen und Kaffee ganz besondere Bilder des vergangenen Jahres gezeigt, die unsere Frauen bei ihren verschiedensten Aktivitäten zeigten. Neben dem kulinarischen Genuss, durften…

Mehr lesen »

Kristalle aus Schnee und Eis

Kristalle aus Schnee und Eis

Der 15. Kristall-Lauf war am 27.10.2012 wieder ein echter Höhepunkt für 470 Läuferinnen und Läufer aus 15 Bundesländern. Zuvor mussten aber alle Starter, Begleiter und Veranstalter die Anreise nach Sondershausen durch Schnee, Glätte und Kälte meistern. Umso schöner waren die Temperaturen um 20 Grad und eine bestens präparierte Strecke. Bedingt durch die Arbeiten zur Sicherung des Brügman-Schachtes wurde in diesem Jahr ein Rundkurs von 3,32 Kilometern zur Verfügung gestellt. Viele „Wiederholungstäter“ vermissten zwar den knackigen Anstieg am Beginn der alten Runde, jedoch die Steigungen auch auf der neuen Runde waren nicht ohne, zumal diese dreimal zu bezwingen waren. Schnellste Frau war Henriette Thorhauer vom gastgebenden SV Glückauf Sondershausen. Bei den Männern siegte Bouke Onstenk, ebenfalls für den SV Glückauf Sondershausen…

Mehr lesen »
Kommentare deaktiviert für Kristalle aus Schnee und Eis

Bis zu letzt gehofft

Bis zu letzt gehofft

Wie ja bekannt, ist der Austragungsort des 11. Untertage Sparkassen Marathon, die ältesten noch befahrenen Kaligrube der Welt. Im Brügman-Schacht wird überwiegend Steinsalz für den Winterdienst abgebaut. Eine so große Baustelle erfährt natürlich ständige Veränderungen. Was die Laufveranstaltungen unter Tage betrifft, so waren wir viele Jahre hinsichtlich der Streckenführung davon nicht betroffen. In 2012 trifft uns die höhere Gewalt. Auf Grund von Versatzarbeiten in dem Gebiet, welches wir belaufen haben, ist aus Sicherheitsgründen der Zutritt für Besucher (Läufer/-innen zählen dazu) nicht gestattet. Dank der Betreiber der Grube konnte jedoch kurzfristig eine Ausweichstrecke erschlossen werden und mit der Durchführung des Kristall-Laufes (10km) auch ein erster Testlauf erfolgen. Der Rundkurs ist 3,47 km lang und hat 85 Höhenmeter. Um auf die Marathonlänge…

Mehr lesen »

3. RadTourenFahrt mit neuem Teilnehmerrekord

3. RadTourenFahrt mit neuem Teilnehmerrekord

Am 12.August 2012 war der sc im.puls Gastgeber für 237 Radfahrer aus allen Bundesländern und Frankreich, die sich der 3. RTF stellten. Ziel der Veranstaltung ist es, Hobbysportlern auf anspruchsvollen Strecken eine organisierte Radsportveranstaltung zu bieten. In diesem Jahr ging es wieder auf 6 Strecken von 50 – 203 Km durch die Thüringer Landschaft. Bei herrlichem radfahrfreundlichem Wetter gingen dabei über 100 Starter auf die Tour 6. Das ist die Strecke des Rad-Marathons über 203 Km und 2254 Höhenmeter. Durch die vielen Helfer des Vereins wurden alle Strecken vorbildlich ausgezeichnet, denn es hat sich kein Teilnehmer verfahren. Die verschiedenen Versorgungsstellen (6 Stück) haben eine ausgewogenen uns ausreichende Versorgung sichergestellt. Eine Vielzahl von Teilnehmern nannte dies sogar beispielgebend für andere gleichartige…

Mehr lesen »

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

237 Staffeln kämpften beim 14. Rennsteig-Staffellauf wieder um ihre persönlichen Ziele. Bei den Männer-Staffeln dominierten „Günters Männer ohne Waffen“ das Teilnehmerfeld. Sie überquerten die Ziellinie in Hörschel nach 10:23:23 Stunden. Der Streckenrekord war an diesem Tag aber nicht zu knacken, denn die Wetterbedingungen war sehr wechselnd von schwül bis kühl. Das verlangte den Teilnehmern, den Fahrrad- und sonstigen Begleitern einiges ab. Für die erste Männerstaffel unseres sc.impuls war der 14 Platz (von 147 Staffeln) in der Männer-Konkurrenz das Ergebnis einer starken kämpferischen Leistung von Ingo Thurm, Sören Föt, David Münch, Egbert Heimbürger, Andree Jeziorski, Michael Herrmann, Kay Herrmann, Peter Grüning, Reinhard Mascher und Peter Krone. In der Damen-Konkurrenz belegte unsere Staffel den 12. Platz. Sie benötigten 17:14:42 Stunden für die…

Mehr lesen »

Seite 7 von 8«...45678

Kategorien

Juni 2021
M D M D F S S
« Mai    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Olaf Kleinsteuber - Ein guter Freund und fairer Sportsmann

Olaf Kleinsteuber, unser Olaf, ist tot. Mitten aus dem Leben heraus gerissen.
Ohne Vorwarnung hat es ihn vom Rad gefegt.
Plötzlich und so gänzlich unerwartet.
Der Mann, der nie Ruhe gibt, der immer neue Ideen hat, der auch die kleinste sportliche Leistung bejubeln kann, ist nicht mehr.
Wir trauern um einen Menschen, der sich ein Leben lang treu geblieben ist.
Der sich nicht verbogen hat und stolz in den Spiegel schauen kann.
Der gezeigt hat, wie ein Leben mit anderen und für andere geht.