Kategorie-Archive: Nachrichten

Steigerwald fest in Hand des sc impuls erfurt

Steigerwald fest in Hand des sc impuls erfurt

Der 3. Erfurter Waldlauf und 15 Thüringer Frauenlauf lockte wieder eine Vielzahl von Läuferinnen und Läufern aller Altersklassen in den Erfurter Steiger. Auf den verschiedenen Strecken von 300 Metern für die Bambinis bis 12 Km für die Männer starteten insgesamt 327 Aktive. Damit war ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt worden. Aber nicht nur die Anzahl der Teilnehmer war entscheidend sondern auch die Leistungsdichte der Athleten. Der jüngste Starter des sc. Impuls erfurt war an diesem Tag Lucio Herrmann, der seine 300 Meter mit Mama und Opa absolvierte. Leider wurde eine bessere Zeit durch den lauten Knall der Starterpistole verhindert, denn der Schreck führte zu erheblichen Startverzögerungen. Als ältester Aktiver konnte wieder Sportfreund Baumann in der AK 80 beim Erfurter Waldlauf begrüßt…

Mehr lesen »

Possenlauf: Auftakt zum 18. Thüringer Klassikercup

Possenlauf: Auftakt zum 18. Thüringer Klassikercup

Klasse Start für die Mannschaftswertung Am 21. März 2015 hatte der Possenlauf Jubiläum, denn bereits zum 25. Mal wurde die beliebte Veranstaltung rund um die reizvolle Landschaft bei Sondershausen ausgetragen. Wie so oft in den letzten Jahren machte der Frühling an diesem Tag eine Pause und mit 2 Grad plus war es empfindlich kühl. Sogar leichter Schneefall setzte zu Startbeginn ein. Doch die insgesamt 782 Aktiven nahmen es sportlich und gaben auf den verschieden Strecken ihr Bestes. Außerdem waren die Strecken auf Grund der vorangegangenen warmen trockenen Tage bestens in Schuss. Der anspruchsvolle 8 km Lauf mit seinen 120 Höhenmetern stellte die Auftaktveranstaltung des diesjährigen Thüringer Klassikercup dar. Der SC Impuls war mit einer starken Abordnung vertreten und wartete mit…

Mehr lesen »

Auftakt zum Sportjahr mit der Mitgliederversammlung

Auftakt zum Sportjahr mit der Mitgliederversammlung

Bevor wir in das Sport- und Wettkampfjahr einsteigen, gilt es jedes Jahr aufs Neue, Bilanz über das Vergangene zu ziehen, die Finanzen zu prüfen und vor Allem auch Danke zu sagen den vielen Helfern, Freunden und Sponsoren, ohne die wir im Verein nicht die vielen Aktivitäten veranstalten konnten. Dazu haben wir am 23.Februar 2015 im Foyer der Leichtathletikhalle Erfurt unsere Mitgliederversammlung durchgeführt. In einem interessanten und vielfältigen Vortrag hat unser Vorsitzender, Olaf Kleinsteuber, wieder eine erfolgreiche Bilanz ziehen können. Neben dem Dank an die vielen Helfer, wurden im Rahmen der Veranstaltung Birgit Münch, Manuela Siegfried, Silke Hartmann und Bärbel Kleinsteuber für ihre Tätigkeit geehrt. Nach der Vorstellung der Pläne für 2015 wurde der „Kassensturz“ durchgeführt. Nach dem erfolgreichen Finanz-Jahr wird…

Mehr lesen »

Tolle Stimmung beim Helferbowling

Tolle Stimmung beim Helferbowling

Dankeschön an alle Organisatoren Ohne sie geht es nicht! Gemeint sind die vielen Helfer und Helferinnen des Vereins, die die Durchführung und Organisation unserer Veranstaltungen erst möglich machen. Ob Auf- und Abbau, Zeitnahme, Strecken kennzeichnen, Streckenposten, Kuchen backen, Kaffee kochen, Bratwurst braten, Sportler vor und während des Wettkampfes versorgen, Urkunden drucken, Siegerehrung, u.v.a.m., alles muss vor, während und nach den Veranstaltungen gut durchdacht und realisiert werden. Viele fleißige Helfer waren es auch dieses Jahr wieder, die zum Gelingen dieser in ihrer Freizeit und mit viel Enthusiasmus tatkräftig beigetragen haben. Deshalb ließ es sich der Vorstand nicht nehmen, sie alle zu einer gemütlichen Dankeschönfeier einzuladen. Am 28.11.2014 folgten 43 Teilnehmer/Innen der Einladung auf die Bowlingbahn „Kilianitreff“ in der Vilniuspassage. Olaf Kleinsteuber…

Mehr lesen »

Schicht im Schacht

Schicht im Schacht

13. Untertage-Sparkassen-Marathon mit 15 Nationen ist Geschichte Von Esther Goldberg Sondershausen. Mehr Kompliment geht nicht: Nahezu jeder zweite Aktive fragte die Veranstalter, warum es diesen weltweit einzigartigen Marathon nicht mehr geben wird. Am SC Impuls oder am SV Glückauf Sondershausen liegt das nicht. Der Grund ist der Kali-Abbau unweit der Laufstrecke. „Und damit müsssen wir die Runde kürzen“, so Glückauf-Geschäftsführer Johann-Christian Schmiereck. Vorerst aber, an diesem Samstag, herrscht eine Stimmung wie kaum zuvor. Es wird gelacht und gescherzt. Selbst dann noch, als der Start sich um knapp 25 Minuten verschiebt. Warum auch nicht. Es sind 24 Grad und trocken, extrem trocken, ist es auch. Dann endlich hält der Förderkorb ein letztes Mal vor dem Start. Was dann passiert, bringt Gänsehaut…

Mehr lesen »

Freude und Trauer bei der 13. Auflage

Freude und Trauer bei der 13. Auflage

Am 1. November 2014 war es wieder soweit. 190 Mountainbiker hatten sich rechtzeitig den Startplatz für die 13. Auflage des Untertagerennens im Brügman-Schacht in Sondershausen gesichert. Insgesamt starteten 180 Sportfreunde mit ihrem Rad oder auch per Tandem zur Tour auf einer Länge von 3,5 Km. Die meisten Aktiven kamen aus Thüringen. Aber auch aus Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Berlin, Niedersachsen, Sachsen, Hessen, Bayern und Baden-Württemberg reisten viele an, um beim letzten Rennen in der Tiefe von 720 Metern dabei zu sein. Die äußeren Bedingungen für das Rennen waren sehr gut. Im Start- und Zielbereich war es durch einströmende Luftfeuchtigkeit etwas rutschig aber auf der Strecke war es dafür umso trockner aber auch erheblich wärmer. So war auch die Verpflegungsstelle mit dem Trinkwasser…

Mehr lesen »

Eiersuchen im Laufschritt

Eiersuchen im Laufschritt

Nach einem Schneelauf zu Ostern 2013 konnten die Veranstalter des WSV Ilmenau in diesem Jahr einen Lauf in den Frühling präsentieren. Auch wenn die Temperaturen so manchen Aktiven noch dazu bewegte, die lange Laufhose  auszupacken, so war das üppige Grün rund um die Talsperre in Heyda nicht zu übersehen. Also beste Bedingungen für Hasen und Freizeitläufer/innen. Beim Osterlauf in Heyda „Rund um die Talsperre“ hatten die IMPULSER allerdings keine Zeit, um nach versteckten Ostereiern Ausschau zu halten. Waren sie doch auf der 9,3 km langen Strecke gestartet, um fleißig Punkte für die Wertung im Thüringer Klassiker Cup der Zeitungsgruppe Thüringen zu sammeln.  Dies gelang den zwei Läuferinnen und zwölf Läufern im Feld der 374 Aktiven auf dieser Strecke hervorragend. Mit…

Mehr lesen »

Frauentags-Party für impuls-Frauen

Frauentags-Party für impuls-Frauen

Auch in diesem Jahr wurde zum Internationalen Frauentag für die Frauen des sc impuls e.v. wieder ein tolles Fest ausgerichtet. Im liebevoll dekorierten Vereinsheim gaben sich Vereinspräsident Olaf Kleinsteuber und seine drei Helfer alle Mühe, uns Frauen einen unterhaltsamen Abend zu bereiten. Das preisgekrönte Saxophon-Quartett der Musikschule Erfurt überraschte zu Beginn des Festes mit einem kleinen Konzert und sorgte mit schwungvollen Stücken für die richtige Party-Stimmung. Politische Weisheiten zwischen Wischmop und Klobürste gaben die „ATA-Girls“ Chantal  („Schantalle“) und Jolanda alias Andree Jeziorski und Silvo Jesche zum Besten und brachten damit den Saal zum Toben. Ein bisschen mussten wir Frauen uns aber auch anstrengen und unser Wissen über Thüringen sowie guten Tastsinn unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl war mit…

Mehr lesen »

Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr

Am 27. Januar 2014 fand die Berichtswahlversammlung unseres Vereins im Foyer der Erfurter Leichtathletikhalle statt. Im Mittelpunkt standen neben der Wahl eines neuen Vorstandes die Berichte des Vorstandes und des Schatzmeisters. Olaf Kleinsteuber konnte in seinem Bericht auf die Vielzahl von Veranstaltungen des Vereins zurückblicken. Laufen, Radfahren und Gymnastik sind die prägenden Sportarten des Vereins. Neben den sportlichen Aktivitäten wie z.B. Training in den Laufgruppen und Radtrainings standen vor Allem die Teilnahmen an Sportveranstaltungen im Mittelpunkt seiner Ausführungen. Besonderer Dank galt aber auch den vielen Helfern des Vereins, ohne die wir die Veranstaltungen hätten nicht organisieren können. Der Schatzmeister konnte in seinem Bericht auch auf ein erfolgreiches „Wirtschaftsjahr“ zurückblicken. Die Bilanz aber auch der Ausblick auf 2014 lässt wieder ein…

Mehr lesen »

171,3 Kilometer Adrenalin pur

171,3 Kilometer Adrenalin pur

Drei Staffeln des SC Impuls mitten im Gewimmel auf dem Rennsteig Der Unterschied zwischen Waden-krampf und Schmalwaden? Ganz einfach:  Die einen liefen vor der Frauen-staffel des SC Impuls ins Ziel, die anderen hatten das Nachsehen. Die Anziehungskraft des vom SC Impuls und dem Rennsteiglauf-verein organisierten Festes zwischen Blankenstein und Hörschel scheint nur von der Kapazität der Wechselstellen auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes begrenzt. Die 15. Auflage dieses Teamwettbewerbes ver-dient zu Recht das Prädikat „Spitze“. Und die Staffeln des Impuls haben sich einen kräftigen Beifall verdient. Drei waren am Start und alle drei waren auf ihre Weise einmalig. Die  Männerstaffel Ihr gehört der erste Applaus. Sie  kam tatsächlich unter die Top Ten und verpasste den achten Platz um gerade einmal…

Mehr lesen »

Seite 2 von 41234

Kategorien

Juli 2020
M D M D F S S
« Apr    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031