Kategorie-Archive: Laufsplitter

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Rhöner Volkslauf 2016 Kaltennordheim

Manchmal darf es auch ein wenig schmutzig sein. Das dachten sich 12 unerschrockene Aktive des sc impuls und starteten beim 14. Rhöner Volkslauf, welcher in diesem Jahr auch erstmalig in die Wertung des Thüringer Klassiker Cups einfließt. Nach den ergiebigen Regengüssen der vergangenen Tage, dem vorgegebenen Streckenprofil und der Wettervorhersage für den Wettkampftag schwante uns nichts Gutes. Bei kaltem Wind und Nieselregen ging es auf die anspruchsvolle 11 km Strecke über Wald- und Feldwege. Knöcheltiefer Schlamm machte nicht nur in den zum Teil recht steilen Anstiegen jeden Schritt zur Herausforderung, auch in den abschüssigen Passagen war allerhöchste Konzentration gefragt, um Stürze und eventuelle Verletzungen zu vermeiden. Heute war nicht der stilistische Läufer gefragt, sondern Kraft, Biss und Ehrgeiz waren der…

Mehr lesen »

25. Weimarer Stadtlauf

25. Weimarer Stadtlauf

Der 25. Weimarer Stadtlauf am 10.10.2015 bildete auch dieses Jahr wieder das Finale des Thüringer Klassiker-Cups. Schülerläufe, der 11km Hauptlauf und der Halbmarathon lockten die Besucher des 362. Zwiebelmarktes in Weimar an die Strecke um die Läufer anzufeuern. Mit über 1600 Startern beim Hauptlauf ist auch dieses Jahr wieder ein großes und vor allem starkes Läuferfeld an den Start gegangen. Es galt zwei 5,5km Runden mit welligem Profil durch Stadt und Park zu absolvieren. Sieger über die 11km wurde Christian König in 35:19min. Bei den Frauen gewann Astrid Hartenstein in 42:18min. Der sc impuls war mit insgesamt 18 Läuferinnen und Läufern am Start. Diese konnten viermal Gold und zweimal Silber erlaufen. Als Krönung dieser starken Leistungen gewannen die zehn schnellsten…

Mehr lesen »

12. Treffurter Stadtlauf

12. Treffurter Stadtlauf

Am 12. September fand der 12. Treffurter Stadtlauf bei hervorrragenden Wetterbedingungen statt. Auch vom sc-impuls Erfurt machten sich 14 furchtlose Läuferinnen und Läufer auf, die anspruchsvolle Strecke mit Bravour zu meistern. Mit 310 Höhenmetern hielt die Strecke dann auch, was die Ausschreibung versprach. Um dem Lauftitel „Stadtlauf“ gerecht zu werden, drehten wir zunächst eine kleine Schleife von ca 500m durch den Ort, ehe es dann steil bergauf ins Treffurter Umland ging. Angefeuert von laufbegeisterten Anwohnern und der mitgereisten Familie, begleitet von energiegeladenen Rindern und belohnt mit einer wunderbaren Aussicht meisterten 145 Starter den 10,2 km langen Hauptlauf. Bei den Frauen ging der Sieg an Theresa Eichhorn vom SV Bieberau in 43:23 min, bei den Männern siegte Thomas Bing vom Rhöner…

Mehr lesen »

Ein starkes Team – Impulser trotzen Hitzelauf in Königsee

Ein starkes Team -  Impulser trotzen Hitzelauf in Königsee

Mit nur einem Punkt Vorsprung konnten 14 Impulser Läuferinnen und Läufer am letzten Augustwochenende beim 35. Stadtwaldlauf in Königsee die Mannschaftswertung für den 7. Wettbewerb der Cup-Serie knapp nach Hause bringen. Über 2 erste, 5 zweite und 2 dritte Plätze seiner Damen und Herren durfte sich Vereinspräsident Olaf Kleinsteuber freuen. Hochsommerliche Temperaturen, schon in den Vormittagsstunden, sorgten für reichlich Schweiß und verlangten den Sportlern alles ab. Es galt die 10 km lange Strecke, die gleich Beginn mit einem rund 2 km langen Anstieg von rund 100 HM aufwartet, klug einzuteilen. Wohl dem, der vorher seine Wasserspeicher gut aufgefüllt hatte. Denn die einzige Verpflegungsstelle auf der profilierten Strecke, bei Kilometer 6,5, kam für etliche Sportler bei den hohen Temperaturen viel zu…

Mehr lesen »

Gute Impulse beim Gothaer City-Lauf

Gute Impulse beim Gothaer City-Lauf

Traditionell zum Muttertag fand am 10. Mai 2015 zum 22. Mal der Gothaer Sparkassen City-Lauf statt. Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gingen insgesamt 1167 Läufer an den Start. Die Besten wurden auf den Strecken 400m / 1 km /2,3 km / Schüler – Staffellauf / 3×3,7 km Jedermann – Staffel / 11,1 km Hauptlauf ermittelt. Beim Letzteren war der sc-impuls trotz des Rennsteiglaufes am Vortag wieder stark vertreten. Den Gesamtsieg bei den Männern mussten sie jedoch Marcel Krieghoff (USV Erfurt) überlassen, welcher in einer Zeit von 00:38:19 Std. gewann vor Benjamin Sperl (ASICS Frotrunner) in 00:39:09 Std. und Philipp Häßner (sc-impuls Erfurt). Mit Ingo Thurm (Gesamt Platz 5) und Bruno Wenzel (Gesamt Platz 9) konnten sich 2 weitere „Impulser“…

Mehr lesen »

Impulser mit starker Mannschaftsleistung

Impulser mit starker Mannschaftsleistung

Zum 12. Mal fand am 04. April 2015 der Osterlauf in Heyda statt. Bei recht kühlen, aber sehr schönen Bedingungen starteten insgesamt 538 Läuferinnen und Läufer sowie Nordic-Walker über die Distanzen von 9,3 km und 18,5 km am Ostersamstag. Der Wertungslauf über 9,3 km war gleichzeitig der 2. Lauf im Thüringer Klassiker-Cup und mit 342 Teilnehmern gut besucht. Gesamtsieger in einer Zeit von 32:04 min wurde Sebastian Schlott von der SWV Goldlauter. Bei den Frauen war mit 38:48 min Maria Füldner vom FSV 1950 Gotha die schnellste. Der sc impuls erfurt, der mit 20 Aktiven (16 Läufer/ 4 Läuferinnen) an den Start ging, konnte durch 12 Podiumsplätze und einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen. Mit Fünf Läufern unter den…

Mehr lesen »

Schicht im Schacht

Schicht im Schacht

13. Untertage-Sparkassen-Marathon mit 15 Nationen ist Geschichte Von Esther Goldberg Sondershausen. Mehr Kompliment geht nicht: Nahezu jeder zweite Aktive fragte die Veranstalter, warum es diesen weltweit einzigartigen Marathon nicht mehr geben wird. Am SC Impuls oder am SV Glückauf Sondershausen liegt das nicht. Der Grund ist der Kali-Abbau unweit der Laufstrecke. „Und damit müsssen wir die Runde kürzen“, so Glückauf-Geschäftsführer Johann-Christian Schmiereck. Vorerst aber, an diesem Samstag, herrscht eine Stimmung wie kaum zuvor. Es wird gelacht und gescherzt. Selbst dann noch, als der Start sich um knapp 25 Minuten verschiebt. Warum auch nicht. Es sind 24 Grad und trocken, extrem trocken, ist es auch. Dann endlich hält der Förderkorb ein letztes Mal vor dem Start. Was dann passiert, bringt Gänsehaut…

Mehr lesen »

17. Thüringer Klassikercup ist Geschichte

17. Thüringer Klassikercup ist Geschichte

In der Auswertung lag erneut der SC Impuls Erfurt vorn Von Esther Goldberg Erfurt. Heiko Münch vom SC impuls Erfurt sieht sich die Sieger in der Altersklasse M 50 ganz genau an. Denn im kommenden Jahr wird er zu ihnen wechseln. Er hat vor dem einen oder anderen ordentlich Respekt. Man kennt sich schließlich von all den Läufen quer durch Thüringen. Die Herren der AK 50 sind besonders zahlreich durch die Läufe zum 17. Klassikercup der Zeitungsgruppe Thüringen geflitzt: 17 von ihnen kamen in die Wertung. Die drei Erstplatzierten erhielten Medaillen, die anderen Urkunden. Gleiches galt auch für die Aktiven der anderen Altersklassen. Der Klassikercup ist nicht mehr wegzudenken aus Thüringen. Zu den neun Läufen quer durch Thüringen hatten knapp…

Mehr lesen »

Dreifacherfolg an der Werra

Dreifacherfolg an der Werra

3. Creuzburger Stadtlauf brachte viele Punkte beim Thüringer Klassiker Cup Malerisch liegt der Ort Creuzburg, der seit 1213 das Stadtrecht besitzt, im Tal der Werra, eingebettet in sich aufbäumende Muschelkalkberge.  Wer heute zum Stadtlauf nach Creuzburg kam, um mal kurz im Laufschritt alle Sehenswürdigkeiten zu erleben, der wurde enttäuscht. Enttäuscht deshalb, weil es ein Stadtlauf ist, der wie so oft im Werratal nicht in der Stadt sondern durch das herrliche Umland führt und weil Creuzburg so viel Attraktives zu bieten hat, was es sich lohnt in Ruhe betrachtet zu werden. Über 200 kleine und große Renner konnten die Veranstalter im Zentrum der historischen Altstadt auf die unterschiedlichsten Strecken schicken. Der Hauptlauf über 13,5 km hatte dabei das markanteste Profil. „Das…

Mehr lesen »

Starkes Heimspiel für den sc impuls

Starkes Heimspiel für den sc impuls

253 Aktive trafen sich am 01. Juni 2014 im Erfurter Steigerwald zum 2. Erfurter Waldlauf und 14. Frauenlauf. Bei letzterem war die Resonanz leider nicht so wie erhofft, ebenso bei den Kinderläufen. Vielleicht haben sich am Kindertag die kleinen Starter anderen Angeboten der Freizeitwelt zugewandt. Durch unseren Verein wurde aber wieder ein schöner Lauf in unserem Wohnzimmer präsentiert. Durch den starken Dauerregen der vorangegangenen Tage musste die längere Laufstrecke etwas verkürzt werden, was einige Aktive im Ziel wunderte, aufgrund der erreichten Zeiten. Neben der guten organisatorischen Vorbereitung, an der sich 40 Mitglieder des Vereins beteiligten, waren auch unsere Starter in einer guten Laufform. Beispielgebend seien die Platzierungen in den Altersklassen genannt: Jaqueline Finger (3.), Heike Franke (2.), Moritz Sparbrod (1.),…

Mehr lesen »

Seite 2 von 41234

Kategorien

Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031