Autoren-Archive: admin

Teuflische Bienen auf Papier

Teuflische Bienen auf Papier

Dienstagabend in der Grünstraße. Die Gymnastikfrauen haben sich verkleidet. So wollte es Übungsleiterin Manuela Siegfried. Entsprechend fröhlich sah es in der Sporthalle aus. Aus dem kleinen CD- Player tönt ein wenig blechern dieses „Ein Stern, der deinen Namen trägt“. Plötzlich tönt eine andere Musik dagegen. Vereins-Chef Olaf Kleinsteuber kommt im Gefangenenkostüm. Jubel bei den Gymnastikfrauen.  Dennoch verstehen sie nicht wirklich, was sein Auftritt zu bedeuten hat. Sie glauben, er will sie einfach während des Trainings besuchen. Wissen sie immer noch nicht, dass Gymnastik und Dehnung die beiden abgewählten Disziplinen der sportlichen Sechzigjährigen sind? Eine aber grinst: Ulrike Knappe. Sie hat, gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern, beschlossen, dass die Frauen einen neuen CD- Player bekommen. Beifall und Jubel und zur Belohnung…

Mehr lesen »

Wintercamp am Bergsee

Wintercamp am Bergsee

Ausreichend Schnee, moderate Minustemperaturen, gute Eisverhältnisse und ausgelassene Stimmung veranlassten Iris Enzian, Torsten Schulz und andere Wintercamper zu einem Kurzwochenende im Thüringer Wald, 26./27. Januar 2013. An verschiedenen Stationen konnten Eisklettereien und Schneeschuhtouren unternommen werden (Tambach-Dietharz). Am Bergsee Ebertswiese wurden Inhalte zu alpinen Sicherungsmethoden unterrichtet und Lawinenrettungsinhalte gezeigt. Natürlich war auch noch Zeit für satte Skilanglaufkilometer. Urig war der Abend im Tippi, wo sich ein Teil der TeilnehmerInnen bei Glühwein und anderen Leckereien traf. Bevor die TeilnehmerInnen am Sonntag die Stationen tauschten, gab es eine kühle Nacht im Zelt und ein morgendlich herbes Frühstück im Schnee. Bei Interesse lässt sich eine ähnliche Veranstaltung sicher auch für den impuls arrangieren … Torsten Schulz

Mehr lesen »
Kommentare deaktiviert für Wintercamp am Bergsee

Verschobener Impuls-Skitag

Verschobener Impuls-Skitag

Da die jetzigen Wetterbedingungen das Laufen und Radfahren schwieriger gestalten, suchen viele Sportler nach einer Alternative. Im Winter bietet sich hierbei Skilanglauf.  Unser Impuls-Skitag musste ja leider auf Grund von Schneemangel ausfallen. Hierfür trafen sich am vergangenen Sonnabend eine Sportfreundin und vier Sportfreunde um die winterliche Landschaft um den Großen Finsterberg und den Großen Eisenberg zu genießen. Gemeinsam begann man erst in klassischer Technik bei frostigen Temperaturen um im Laufe des Tages einige Stücke skatend zurückzulegen. Zwischendurch wurden die Kraftreserven bei einer kleinen Rast wieder aufgefüllt. Nach 20 km ohne größere Stürze, Ski- und Stockbruch kehrten alle wohlbehaltend zurück um sich am heimatlichen Kaffeetisch von den Anstrengungen des Tages zu erholen. Hoffentlich übersteht der Schnee das angesagte Tauwetter, damit  wir zu unserem zweiten…

Mehr lesen »
1 Kommentar

Kristalle aus Schnee und Eis

Kristalle aus Schnee und Eis

Der 15. Kristall-Lauf war am 27.10.2012 wieder ein echter Höhepunkt für 470 Läuferinnen und Läufer aus 15 Bundesländern. Zuvor mussten aber alle Starter, Begleiter und Veranstalter die Anreise nach Sondershausen durch Schnee, Glätte und Kälte meistern. Umso schöner waren die Temperaturen um 20 Grad und eine bestens präparierte Strecke. Bedingt durch die Arbeiten zur Sicherung des Brügman-Schachtes wurde in diesem Jahr ein Rundkurs von 3,32 Kilometern zur Verfügung gestellt. Viele „Wiederholungstäter“ vermissten zwar den knackigen Anstieg am Beginn der alten Runde, jedoch die Steigungen auch auf der neuen Runde waren nicht ohne, zumal diese dreimal zu bezwingen waren. Schnellste Frau war Henriette Thorhauer vom gastgebenden SV Glückauf Sondershausen. Bei den Männern siegte Bouke Onstenk, ebenfalls für den SV Glückauf Sondershausen…

Mehr lesen »
Kommentare deaktiviert für Kristalle aus Schnee und Eis

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

237 Staffeln kämpften beim 14. Rennsteig-Staffellauf wieder um ihre persönlichen Ziele. Bei den Männer-Staffeln dominierten „Günters Männer ohne Waffen“ das Teilnehmerfeld. Sie überquerten die Ziellinie in Hörschel nach 10:23:23 Stunden. Der Streckenrekord war an diesem Tag aber nicht zu knacken, denn die Wetterbedingungen war sehr wechselnd von schwül bis kühl. Das verlangte den Teilnehmern, den Fahrrad- und sonstigen Begleitern einiges ab. Für die erste Männerstaffel unseres sc.impuls war der 14 Platz (von 147 Staffeln) in der Männer-Konkurrenz das Ergebnis einer starken kämpferischen Leistung von Ingo Thurm, Sören Föt, David Münch, Egbert Heimbürger, Andree Jeziorski, Michael Herrmann, Kay Herrmann, Peter Grüning, Reinhard Mascher und Peter Krone. In der Damen-Konkurrenz belegte unsere Staffel den 12. Platz. Sie benötigten 17:14:42 Stunden für die…

Mehr lesen »

Sommer-Fischer-Fest brachte Abwechslung in den sportlichen Alltag

Sommer-Fischer-Fest brachte Abwechslung in den sportlichen Alltag

Nach vielen sportlichen Aktivitäten des ersten Halbjahres war das Sommer-Fischer-Fest am 07. Juli eine willkommene Abwechslung. Traditionell hat Olaf Kleinsteuber mit seiner Frau das alljährliche Fest vorbereitet und gestaltet. Doch ganz ohne Sport ging es dann doch nicht. Am „Einlass“ musste zunächst die Zielsicherheit und Wurfgenauigkeit unter Beweis gestellt werden. Der Basketballkorb wurde dabei mehr verfehlt als getroffen – aber bei den Sportarten unseres Vereins auch keine Schande. Wir haben andere Stärken. Diese wurden z.B. bei dem Quiz zu den Olympischen Spielen abgefragt. Gute Kenntnisse zu dem sportlichen Höhepunkt dieses Sportjahres waren bei allen Gästen vorhanden. Ein wesentlicher Teil unseres Festes war aber der kulinarische Teil. Die durch Olaf frisch geräucherten Forellen sowie die von Bärbel hergestellten Fischsalate und leckere…

Mehr lesen »

Possen-Rekorde

Possen-Rekorde

Auftakt zum 15. Thüringer Klassikercup Traditionell fiel der Startschuss für den Läufercup am 17.03.2012 am Possen. Mit einer Rekordbeteiligung von 826 Athleten wurden bei fast sommerlichen Temperaturendie Athleten auf die verschiedenen Strecken geschickt. Die gestarteten 21 Läufer und Läuferinnen unseres Vereins konnten bei dieser Auftaktveranstaltung bereits sehrgute Ergebnisse erzielen. Erste Plätze erreichten auf der 8 Km Strecke in Ihren Altersklassen Gerlinde Liedtke, Luis und Michael Herrmann, Ingo Thurm und Rainer Eberlein. Vervollständigt wird das gute Abschneiden durch den 2. Platz von David Münch und dem 3. Platz von Eckhard Wendemuth. Auf der 20 Km Strecke erreichte Dagmar Kubis in ihrer Altersklasse den 3. Platz. Nach diesem erfolgreichen Start sehen wir uns am 07.04.2012 in Heyda  zum Osterlauf. Andree Jeziorski

Mehr lesen »

10. Untertage Sparkassen Marathon – Sondershausen

10. Untertage Sparkassen Marathon - Sondershausen

Wer schon immer mal wissen wollte wie unsere Laufveranstaltung in 700 Meter unter Tage aussieht, kann sich hier ein Auge holen. In unserem Auftrag hat Jan Zander von der Firma Trailtech den Untertage-Sparkassen-Marathon begleidet und einige Szenen auf 3 Minuten zusammengepresst. Wir glauben, das Video gibt wieder, was alle teilnehmenden Sportler zurück auf der Erdoberfläche über diese spektakuläre Veranstaltung sagen werden.

Mehr lesen »

Muskelzerrung brachte vorzeitiges Aus

Muskelzerrung brachte vorzeitiges Aus

Am 3. Dezember um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss zum 10. Unter-Tage Marathon und für Bernd Schmidt aus Geschwenda und mich als einzige Starter auch zum 10.Mal. In diesem Jahr lief ich ab Anfang Oktober jeweils 1 bis 2-Mal pro Woche, um bei dem Premierenlauf wieder besser trainiert am Start zu stehen. Wie bereits im vergangenen Jahr wurde die Strecke um die untere Schleife gekürzt. Mit einer leicht geänderten Streckenführung wurde wieder der Rundkurs in der Länge von ca. 5,3 km und 135 Höhenmetern achtmal gelaufen. Vor dem Start stimmte ich mich mit Ronny Gerbach und Stefan Schwan ab, dass wir in gewohnter Weise zusammen die ersten Runden bestreiten wollten. Jedoch zeigte sich bei mir ab dem ersten Meter,…

Mehr lesen »

14. Kristall-Lauf wieder ein Erfolg

14. Kristall-Lauf wieder ein Erfolg

Was ist der Grund, warum Läufer der frischen Luft trockene und staubige Luft beim Laufen vorziehen? Nun, der Lauf muss ein ganz besonderes Ambiente haben, wie es beim Kristall-Lauf vorliegt, der am 5. November in seiner 14. Auflage stattfand. Bei diesem Lauf sind zwei Runden á 5,2 km auf einer stark profilierten Strecke in einem Salzbergwerk zu bewältigen. Trotz dieser Umstände zieht der Lauf jährlich knapp 500 Läufer an, die sich dieser Herausforderung stellen wollen. Für viele stellt dabei schon die Einfahrt in das Bergwerk ein Erlebnis dar. Unten angekommen, spürt man sehr schnell die nächste Besonderheit – Temperaturen bis zu 28°C. Nachdem alle Helfer und Läufer in das Bergwerk eingefahren waren, ertönte kurz nach 11 Uhr das Startsignal. Danach…

Mehr lesen »

Seite 2 von 3123

Kategorien

September 2020
M D M D F S S
« Apr    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930