Streckenrekorde auf der 15km Distanz

10. Elstertallauf in Gera

Der Elstertallauf hatte mit über 280 Teilnehmern eine gute Resonanz zu verzeichnen. Dem Dauerregen und der Kühle mussten die Aktiven trotzen. 64 im Ziel erfasste Aktive bewältigten die Marathondistanz. Bei den Männern wiederholte Nico Jahreis (Fortuna Gefell) seinen Vorjahreserfolg und siegte in 02:50:47h. Dafür konnte er sich über eine Ballonfahrt als Hauptpreis freuen. Fast zeitgleich kamen Karsten Rothe (1.SV Gera, 02:55:45h) und Sebastian Seyfarth (1.SV Gera, 02:5546h) als Zweiter und Dritter ins Ziel. Mit großem Vorsprung gewann bei den Frauen Kristin Eisenacher (USV Erfurt) in 03:18:32h vor Renate Warnstedt (Tri Gera, 03:30:56h) und Heike Bergmann in 03:52:55h. Sowohl die Siegerin als auch der Sieger über die 15km stellten neue Streckenbestzeiten auf. Den vier Jahre alten Streckenrekord verbesserte Christian Seiler (LG Ohra-Hörselgas) um 15 Sekunden und siegte in einer Zeit von 48:49 min. Als Zweiter kam Remo Reichel (1.SV Gera) in 49:17 min ins Ziel, gefolgt von Steffen Tostlebe (SV Blau-Weiß Bürgel) in 50:49 min. Bei den Frauen ging der Sieg ebenfalls mit Streckenrekord an Melanie Schulz (LG Ohra-Hörselgas) in 56:03 min. Damit war sie gute 2 Minuten schneller als die bis dato bestehende Bestzeit. Das Podest vervollständigte Katrin Puth (1.SV Gera) in 01:01:36h und Birgit Gruner (TSV Germania) in 01:09:36h.


Kategorien

Oktober 2020
M D M D F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031