Tag-Archive: Rennsteigstaffellauf

Begeisterung bei Deutschlands größtem Staffelrennen

Begeisterung bei Deutschlands größtem Staffelrennen

19. Rennsteigstaffellauf für die Staffeln des SC impuls wieder ein schönes Erlebnis Vorfreude, Aufregung, Begeisterung, Gänsehaut, und noch mehr Emotionen trugen die 2330 Läufer der verschiedenen Teams am 24. Juni vom Startort Blankenstein bis ins Ziel nach Hörschel. Dass der anspruchsvolle Mannschaftswettbewerb läuferische Qualitäten abverlangt, ist unumstritten. Mit Bravour meisterten dies neben den anderen vielen Läuferteams die Männerstaffel und auch die Mixstaffel unseres Vereins an diesem durchgängig wunder-schönen heißen Sommertag. Die Männer liefen auf einen hervorragenden sechsten Platz. Die Mixstaffel hatte als Startläufer Tobias. Auf ihn ist Verlass. Wer steht schon gern 2 Uhr mitten in der Nacht auf, um pünktlich 5 Uhr am Start zu sein und dann vornehmlich bergan die erste Etappe zu meistern? Damit auch Carola und…

Mehr lesen »

Staffellauf künftig ohne den SC impuls

Staffellauf künftig ohne den SC impuls

Rennsteiglaufverein und die impulser gehen künftig getrennte Wege Der 15. Rennsteigstaffellauf in diesem Jahr war der letzte, der vom sc impuls mit organisiert wurde. Ab 2014 wird der Rennsteiglaufverein dieses zweitgrößte Event des Landes allein organisieren. „impuls“ befragte dazu Olaf Kleinsteuber, einen der Hauptakteure der bisherigen Organisation. Warum gehen impuls und Rennsteiglaufverein plötzlich getrennte Wege? Es liegen erfolgreiche 15 Jahre hinter uns. Das war eine gute gemeinsame Zeit. Der Staffellauf hat sich zur zweitgrößten Veranstaltung Thüringens entwickelt. Es ist jetzt Zeit, Neues auszuprobieren. Deshalb gehen beide Vereine nun getrennte Wege. Im übrigen haben wir über Details Stillschweigen vereinbart. Bei so viel Erfolg gibt es keinen ersichtlichen Grund für getrennte Wege.Doch. Es muss doch nicht immer der große Krach hinter veränderten…

Mehr lesen »

171,3 Kilometer Adrenalin pur

171,3 Kilometer Adrenalin pur

Drei Staffeln des SC Impuls mitten im Gewimmel auf dem Rennsteig Der Unterschied zwischen Waden-krampf und Schmalwaden? Ganz einfach:  Die einen liefen vor der Frauen-staffel des SC Impuls ins Ziel, die anderen hatten das Nachsehen. Die Anziehungskraft des vom SC Impuls und dem Rennsteiglauf-verein organisierten Festes zwischen Blankenstein und Hörschel scheint nur von der Kapazität der Wechselstellen auf dem Höhenweg des Thüringer Waldes begrenzt. Die 15. Auflage dieses Teamwettbewerbes ver-dient zu Recht das Prädikat „Spitze“. Und die Staffeln des Impuls haben sich einen kräftigen Beifall verdient. Drei waren am Start und alle drei waren auf ihre Weise einmalig. Die  Männerstaffel Ihr gehört der erste Applaus. Sie  kam tatsächlich unter die Top Ten und verpasste den achten Platz um gerade einmal…

Mehr lesen »

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

Begeisterung auf 171 Kilometern Rennsteig für 2370 Staffelläufer

237 Staffeln kämpften beim 14. Rennsteig-Staffellauf wieder um ihre persönlichen Ziele. Bei den Männer-Staffeln dominierten „Günters Männer ohne Waffen“ das Teilnehmerfeld. Sie überquerten die Ziellinie in Hörschel nach 10:23:23 Stunden. Der Streckenrekord war an diesem Tag aber nicht zu knacken, denn die Wetterbedingungen war sehr wechselnd von schwül bis kühl. Das verlangte den Teilnehmern, den Fahrrad- und sonstigen Begleitern einiges ab. Für die erste Männerstaffel unseres sc.impuls war der 14 Platz (von 147 Staffeln) in der Männer-Konkurrenz das Ergebnis einer starken kämpferischen Leistung von Ingo Thurm, Sören Föt, David Münch, Egbert Heimbürger, Andree Jeziorski, Michael Herrmann, Kay Herrmann, Peter Grüning, Reinhard Mascher und Peter Krone. In der Damen-Konkurrenz belegte unsere Staffel den 12. Platz. Sie benötigten 17:14:42 Stunden für die…

Mehr lesen »

Rennsteig stellenweise neu entdeckt

Rennsteig stellenweise neu entdeckt

In den zurückliegenden Jahren gab es beim Rennsteigstaffellauf des Öfteren von Läuferinnen und Läufern Zweifel an den Kilometerangaben einzelner Etappen. So wurde der Abschnitt Grumbach – Schildwiese als zu kurz und der Abschnitt Schildwiese – Neuhaus als zu lang beurteilt. Die Kilometerangaben beruhten sich bislang überwiegend auf Angaben unterschiedlichster Routenplaner. Um diese (berechtigte?) Diskussion zu entkräften, planten wir als Veranstalter eine exakte Kilometrierung der Laufstrecke im Vorfeld des Rennsteigstaffellaufes 2012 vorzunehmen. Da die Zeit drängt, haben sich am 14.04.2012 „Sechs“- Impulser auf den Weg von Blankenstein nach Hörschel begeben. Um schneller voranzukommen teilten wir uns in zwei Gruppen (Michael Herrmann, Torsten Schulz, Andreas Harstick / Rainer Eberlein, Heinz Krone, Olaf Kleinsteuber) auf und tauschten das Bandmaß mit dem Fahrradtacho aus.…

Mehr lesen »

Kategorien

November 2017
M D M D F S S
« Aug    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930