Über 100 Aktive nahmen teil

2. Piesauer Glasmacherlauf

Genau 102 Aktive nahmen die angebotenen Distanzen von 2 und 10 km unter ihre Füße, bei herrlichstem Läuferwetter in der Glasmacherstadt Piesau. Die Veranstaltung war eingebettet in die Feierlichkeiten zur 26. Piesauer Kirmes. Pünktlich um 10.00 Uhr nahmen 58 Männer und 11 Frauen die 10km-Strecke unter ihre Füße. Die Plätze 1 und 3 waren bei den Männern hart umkämpf. Im Ziel hatte Frank Elsner (SV Bergdorf Höhn) in 39:58 min die Nase vorn. Zwei Sekunden später überquerte sein Vereinskameraden Domenik Wöhner den Zielstrich. Das Duell um den dritten Platz war auch eine 2 Sekunden Angelegenheit. Christian Marquardt (FSV Rudolstadt Ost) gelang noch der Sprung aufs Treppchen in 41:40 min. Robert Zedler (Saalfelder LV) musste in 41:42 min mit dem undankbaren vierten Platz vorlieb nehmen. Bei den Frauen setzte sich Ines Hermann (Saalfelder LV) in 51:52 min durch. Zweite wurde Johanna Lessat (Yuko Verein Saalfeld) in 52:19 min. Ihr folgte als dritte Heidrun Müller (Saalfelder LV ) in 53:10 min. Für die schnellsten gab es, wie sollte es auch anders sein in Piesau, Glaspokale. Nach dem Lauf ist vor dem Lauf, deshalb wird sich sicherlich schon mit dem 3. Lauf zur 27. Kirmes beschäftigt. Viel Erfolg.



Kategorien

April 2018
M D M D F S S
« Mrz    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30