Neuigkeiten Rund um den Sportverein

Impulser mit starker Mannschaftsleistung

Zum 12. Mal fand am 04. April 2015 der Osterlauf in Heyda statt. Bei recht kühlen, aber sehr schönen Bedingungen starteten insgesamt 538 Läuferinnen und Läufer sowie Nordic-Walker über die Distanzen von 9,3 km und 18,5 km am Ostersamstag.
Der Wertungslauf über 9,3 km war gleichzeitig der 2. Lauf im Thüringer Klassiker-Cup und mit 342 Teilnehmern gut besucht. Gesamtsieger in einer Zeit von 32:04 min wurde Sebastian Schlott von der SWV Goldlauter. Bei den Frauen war mit 38:48 min Maria Füldner vom FSV 1950 Gotha die schnellste.
Der sc impuls erfurt, der mit 20 Aktiven (16 Läufer/ 4 Läuferinnen) an den Start ging, konnte durch 12 Podiumsplätze und einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielen.
Mit Fünf Läufern unter den Top-Ten, einfach Klasse!
Siege in ihren Altersklassen erreichten Moritz Sparbrod, Phillip Häßner, David Münch, Ingo Thurm, Bruno Wenzel, Peter Grüning und Michael Herrmann. Mit zwei zweiten Plätzen durch Julian Häßner und Helmut Goetz und drei dritten Plätzen durch Daniel Vollmann, Odette Schirmbacher und Birgit Münch gab es reichlich Grund zur Freude. Aber auch alle anderen Impulser brachten sich super in die Mannschaftswertung ein. Das Punktekonto in der Mannschaftswertung konnte um weitere 901 Punkte erweitert werden.
Ergebnisse unter Sportident und sc-impuls.

Hannes Selig



Kategorien

Januar 2018
M D M D F S S
« Aug    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031