Kategorie-Archive: Berichte

77. Steiger-Pizzalauf

77. Steiger-Pizzalauf

Lauf im Erfurter Steigertriple Frühlingshafte Temperaturen, Sonnenschein und eine trockene, gut präparierte Laufstrecke erwartete die 447 jungen und nicht mehr ganz so jungen Läuferinnen und Läufer. Ob auf der Bambini- / Jedermannsrunde oder über den 13km Hauptlauf, überall wurde um gute Platzierungen und Zeiten gewetteifert. Allein 169 Aktive waren es, welche sich auf die 13km Schleife begaben. Es war zudem das 2. Rennen im „Erfurter Steigertriple“ und der Ansporn für viele doppelt so groß. Samsom Tesfazghi Hayalu (SV Sömmerda e.V.) ging als großer Favorit an den Start und wurde mit neuem Streckenrekord (43:58min) Sieger im Hauptrennen. Platz 2 ging an Philipp Heinz (LTV Erfurt 48:42min) vor Steffen Jabin (TSV 1880 Gera Zwötzen 49:28min). Bruno Wenzel (51:37min) vom sc impuls erfurt…

Mehr lesen »

24. Gothaer Sparkassen-Citylauf

24. Gothaer Sparkassen-Citylauf

Vierfach-Erfolg für die Läufer des sc impuls erfurt Traditionsgemäß fand auch die 24. Auflage des Gothaer Citylaufes zum Muttertag statt. Dies stellte für die 1345 Aktiven aber kein Hindernis dar. Während einige Mütter begeistert ihre Kinder an der Strecke anfeuerten, zogen es andere vor, aktiv am 11,1km langen Hauptlauf teilzunehmen. Neben vielzähligen Kinderläufen und Staffelwettbewerben, welche vor allem die Gothaer Kindergärten und Schulen mobilisierten, richtete sich der Fokus ab dem Mittag auf den Hauptlauf mit seinen 190 Startern. Die ungewohnt späte Startzeit von 13.15Uhr stellte sich in diesem Jahr nicht unbedingt als Nachteil heraus. Während es am Vortag und in den Vormittagsstunden des Veranstaltungstages noch ergiebig geregnet hatte, zeigte sich das Wetter ab Mittag von seiner läuferfreundlichen Seite. Mit 17…

Mehr lesen »

1. Lauf zum Erfurter-Steiger-Triple

1. Lauf zum Erfurter-Steiger-Triple

ASV Frühjahrscross Erfurt, 25. März 2017 Besser konnte das Wetter zum Start der neugegründeten Laufserie nicht sein. Strahlender Sonnenschein und frühlingshafte Temperaturen lockten 180 Aktive in den Erfurter Steigerwald, um auf Strecken zwischen 1km und 8km die Besten zu ermitteln. Trotz eines läuferfreundlichen Startgeldes schaffte der ASV Erfurt einen schönen zweckmäßigen Rahmen zu diesem Lauf. Unterstützt wurden sie in diesem Jahr vom sc impuls erfurt, welcher die Zeitmessung und Auswertung mittels „sportident“ schnell und gewissenhaft übernahm. Ein großes Kompliment geht an Patrick Letsch. Wie so oft moderierte er die Veranstaltung fachlich kompetent mit Witz und Charme und hielt Aktive und Zuschauer stets auf dem Laufenden der Veranstaltung. Während auf den kürzeren Strecken erfahrungsgemäß viele Kinder aus den ortsansässigen Vereinen ihr…

Mehr lesen »

SONNIGER START IN DIE LAUFSAISON AUF MALLORCA

SONNIGER START IN DIE LAUFSAISON AUF MALLORCA

Zu einem besonderen Start in die Laufsaison hatten  sich im März rund 45 Läuferinnen und Läufer aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Laufcampus Runningcamp in Can Picafort auf Mallorca getroffen. Unter fachkundiger Leitung von Andreas und Gisela Butz und dem Laufcampus-Trainerteam erlebten die Teilnehmer zwischen Anfang 20 und 60 Jahren abwechslungsreiche Trainingstage bei schönstem Frühlingswetter. Bereits morgens um 7:10 ließen es sich die meisten nicht nehmen, für eine 30 minütige Yoga-Einheit das bequeme Bett zu verlassen. Der späte Vormittag war dann Läufen unterschiedlicher Länge  in die Umgebung unseres Urlaubsdomizils vorbehalten. Athletiktraining, Lauf-ABC und Intervalltraining, ein LC1000 Leistungstest sowie kurze Vorträge am Abend rundeten die sportliche Woche ab. Die freien Stunden wurden gern für ausgiebige Sonnenbäder am Strand oder…

Mehr lesen »

Der besondere Dank den vielen Helfern

Der besondere Dank den vielen Helfern

Was wäre das Vereinsleben und die Durchführung der vielen Veranstaltungen ohne die tatkräftige Unterstützung der Helfer. Die vielen Stunden der Vorbereitung von Veranstaltungen lassen sich genauso wenig zählen, wie die Stunden die die Helfer an Veranstaltungstagen zur Absicherung und Versorgung aufbringen. Aus diesem Grund sollte allen Helfern besonders gedankt werden. Am 28. Januar 2017 ging es am Vormittag in Richtung Eisenach. Angekommen an der Hohen Sonne, begann die Wanderung im Schnee entlang des Rennsteiges bis zur „Wilden Sau“. Nach einem kurzen Blick auf das Ziel, die Wartburg, stapften die 41 Teilnehmer weiter zur „Sängerwiese“. Hier sollte das Mittag eingenommen werden, aber Schnee und Glätte zwangen die hungrigen Helfer ins Tal zum Eingang der Drachenschlucht. Für eine gelungene Überraschung sorgte das…

Mehr lesen »

Sieg bei Generalprobe ging an Marcel Krieghoff vom sc.impuls

Sieg bei Generalprobe ging an Marcel Krieghoff vom sc.impuls

498 Aktive, Zuschauer, Freunde; Helfer und Organisatoren waren bei der 19. Auflage des Kristall-Laufes im Brügman-Schacht in Sondershausen auf 680 Meter in die Tiefe eingefahren. Während es beim Einfahren in den Schacht wieder recht kühl und regnerisch war, so empfing uns die Tiefe mit warmen Temperaturen. Das Helferteam hatte alles recht schnell für den Lauf vorbereitet, die Sicherheitsvorkehrungen waren getroffen, der ASB war vor Ort und die Fotografen an ihren Plätzen. Eigentlich alles perfekt im Zeitplan. Eigentlich, denn die Zeitmessfirma hatte den Beamer inklusive Leinwand vergessen. Das bedeutete, dass keine Zwischenstände angezeigt und das Verfolgen des Rennverlaufes etwas schwierig war. Deshalb erging auch immer wieder die Aufforderung an die Läufer, sich die Anzahl der Runden zu merken und aufmerksam zu…

Mehr lesen »

7 Jahre Glück

7 Jahre Glück

Diese Aussage kann nach 7 Jahren RadTourenFahrt getroffen werden. Die Anzahl der Teilnehmer ist in den letzten Jahren gestiegen. Die äußeren Bedingungen sind jedes Jahr optimal, auch wenn manchmal etwas Wind die Fahrt beeinflusst hat aber der Regen und die kühlen Temperaturen blieben uns erspart. Das Teilnehmerfeld umfasste in diesem Jahr wieder 215 Aktive. Dabei war der Jüngste 5 Jahre und der Älteste 79 Jahre alt. Auffällig ist im Teilnehmerfeld, dass nur 33 weibliche Starterinnen im Feld vertreten waren. Erfreulich die Zunahme an jüngeren Startern, die sich auch den größeren Strecken stellten, so um auch dem Opa einmal zu zeigen, zu welchen Leistung man schon in der Lage ist. Der Teilnehmer mit der weitesten Anreise kam in diesem Jahr aus…

Mehr lesen »

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Wiederholung nicht ausgeschlossen

Getreu diesem Motto sind seit vielen Jahren Radsportbegeisterte immer mit dabei, wenn es in 2 Tagen über den Rennsteig von Blankenstein nach Hörschel geht. Bei der 15. Auflage unserer Veranstaltung waren 151 Aktive am 9. Juli 2016 um 8:30 Uhr am Start. Die äußeren Bedingungen waren wie in den letzten 3 Jahren hervorragend. Angenehme Temperaturen und Sonnenschein, jedoch permanenter Gegenwind bis ins Ziel ließen das Teilnehmerfeld recht schnell auf dem Rennsteig auseinander ziehen. Dazu kam, dass einige Sportfreunde noch einen unfreiwilligen Abstecher nach Wurzbach oder in andere Ortschaften abseits des Rennsteiges gefahren sind. Aber für ausreichend Möglichkeiten zur Stärkung wird an unseren Verpflegungsstellen gesorgt. Besonders gern wird von den Beteiligten die Verpflegung in Neuhaus angefahren. Dort ist jedes Jahr ein…

Mehr lesen »

Das „Doppelte Lottchen“ von Creuzburg

Das „Doppelte Lottchen“ von Creuzburg

Als vollen Erfolg konnte der sc impuls den Lauftrip nach Creuzburg – Lauf 5 im Rahmen des Thüringer Klassiker Cups- verbuchen. Einen starken Doppelsieg erzielten Julian und Philipp Häßner. Sie teilten sich nach 13,7km durch das stark profilierte Creuzburger Umland und kräftezehrenden Witterungsbedingungen zwillingsmäßig den Gesamtsieg!  In einer Zeit von 52:44min verwiesen sie Christoph Kornhas vom SV Emsetal mit knapp 2 Minuten Rückstand auf Platz 3.Mit David Münch und Peter Grüning gelang noch 2 weiteren Impulsern der Sprung unter die Top Ten. Der Sieg bei den Frauen ging an Jana Meng / SV Normania Treffurt (1:05:38 Std) vor Beate Ernst / Sonntagsläufer Tambach-Dietharz (1:08:27 Std.) und Kristin Börner / FSV 1950 Gotha e.V. (1:09:11 Std). Die 15 Mann / Frau…

Mehr lesen »

In 8 Tagen über 7 Inseln

In 8 Tagen über 7 Inseln

Am 15. Nordseelauf 2016, im Zeitraum vom 11.06.-18.06.2016, nahmen die Mitglieder des sc.impuls.erfurt, Gerlinde Liedtke, Helmut Goetz, Dagmar und Silvo Jesche, Cordula Ratzlow, Martina und Frank Lehmann, Annette Kleinschmidt und Andree Jeziorski teil und haben an 7 Tagen die ostfriesischen Inseln Norderney, Baltrum, Langeoog, Juist, Wangerooge, Spiekeroog und Borkum erlaufen. Insgesamt waren es 76,5 Km auf Deichen, am Strand durch Dünen und Urlaubsorten, die in einzelnen Etappen von 10-13 Km, unter die Füße genommen wurden. Neben Tagessiegern gab es auch Gesamtsiege. In der AK 65w ging der Sieg an Gerlinde Liedtke, die ab dem 2 Tag die Führung übernahm und verteidigte. Helmut Goetz kam in seiner AK 75m auf den 3. Platz mit dem geringen Rückstand von 15 sec. Neben…

Mehr lesen »

Seite 1 von 812345...»

Kategorien

Mai 2017
M D M D F S S
« Apr    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031