Schneekopftour Tor de Vin Wartburgschleife 5. Erfurter Waldlauf und 17. Thüringer Frauenlauf Zweitage-Rennsteig-Radtour Erfurter RadTourenFahrt Sönderhäuser Kristall-Lauf

Laufen

... trainiert das Herz .

Laufen

Wir leben zwar nicht um zu laufen, aber wir laufen um zu leben. Wir flitzen oder gehen unsere Kilometer gemütlich an. Wir wollen zufrieden im Ziel ankommen oder auch tolle Zeiten erreichen. Und vor allem möchten wir auch anderen Lauffreuden bereiten.

mehr ...

Radfahren

... entspannt die Seele.

Radfahren

Manche Läuferin, mancher Läufer sind in die Jahre gekommen. Sie laufen immer noch, haben aber für sich und mit anderen im Bunde das Radfahren entdeckt. Spätestens zur jährlichen Zwei-Tage-Rennsteig-Tour sehen sie sich alle wieder.

mehr ...

Gymnastik

... bewegt den Körper.

Gymnastik

Von den Gymnastikfrauen ließe sich einiges lernen. Doch die meisten Läuferinnen und Läufer sind beratungsresistent. Deshalb macht die Gymnastikgruppe in Fragen Gelenkigkeit allen etwas vor. Verkürzte Sehnen? Kennen sie nicht.

mehr ...

JETZT NEU - Volleyball ... weckt den Teamgeist.

Volleyball

Diese sportliche Betätigung schüttelt des Alltagsstress ab und fördert sowohl den Gemeinschaftssinn als auch die sportmotorischen Fähigkeiten im koordinativen als auch im konditionellen Bereich.

mehr ...

Aktuelle Neuigkeiten aus unserer Blog

... lesen Sie unsere neusten Berichte Neuigkeiten lesen ...

MTB-Tour zum Schneekopf

Auftakt der Radveranstaltungen des sc im-puls im Jahr 2017 Am vergangenen Samstag (8. April) war es endlich soweit. Der offizielle Start in die Radsaison des sc im-puls erfolgte mit der Tour von der Thüringenhalle in Erfurt zum Schneekopf – dem mit 978 Metern zweithöchsten Gipfel im Thüringer Wald. Das eine oder andere individuelle Training wurde sicherlich schon vorher in den Wintermonaten absolviert, um die nötige Fitness für die gemeinsame Tagestour zu haben. 16 Radsportfreunde – darunter eine weibliche Teilnehmerin aus der „Ingerslebener Gruppe“ – machten sich um 9.00 Uhr auf den Weg über das Waldhaus und Möbisburg zum Gera-Radweg und dann weiter über Arnstadt Richtung Thüringer Wald. Der Wettergott hatte ein Einsehen, so dass es bei sogar einigen Sonnenstrahlen den……
mehr lesen »